Schlagwort-Archive: Lindenhausenblog

Wir suchen die „eierlegende Wollmilchsau“ – Tourismus zwischen Wunschvorstellung und Wirklichkeit

Skurrile Urlauber-Beschwerden: Nackt unter Fremden

heißt ein lesenswerter Angriff auf die Lachmuskeln auf Spiegel.de

ein kleines Zitat:
„Ein Kunde wollte Schadenersatz, weil sich die Buchung aus der Warteliste nicht realisieren ließ. „Können Sie sich vorstellen, was ich die 14 Tage mit meiner Frau aushalten musste? Ich möchte Ihrem Hause nicht feindlich gegenüberstehen und hätte gerne 20 Prozent vom geplanten Reisepreis“, forderte er. (Eingegangen bei TUI)“

Aber ist es nicht auch tatsächlich so das Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander klaffen, Äpfel mit Birnen verglichen werden und Mangel an eigener Information vor Buchung dazu führt das mancher mit einer vollkommen falschen Erwartungshaltung in seinen Urlaub startet?

Wir suchen die „eierlegende Wollmilchsau“ – Tourismus zwischen Wunschvorstellung und Wirklichkeit weiterlesen

Share