Kristiansand 26.07.2018

Wir gönnten uns ein reichliches Frühstück, einmal auf der Kreuzfahrt müssen Eggs Benedict sein.
Danach abtrainieren mit Pilates und Joggen, ein bissel im Whirlpool erholen und schon wieder essen.
Das ist Urlaub.
Währenddessen tobte am Pool deck das Bayerische Bierfest, immer ein Grund zur Flucht, aber die Italiener lieben es nun einmal. Ein Schiff ist groß genug um dem aus dem Weg zu gehen.


Kristiansand ist ein hübsches Städtchen, 2-3 Stunden zum Bummeln genügen hier.
Wir besuchten die kleine Festung und die Altstadt, dann einen Nachmittagsschlaf bevor wir und für die weiße Nacht rüsteten.


Die Ausfahrt war wunderschön, überall kleine Inseln, teilweise auch bewohnt, es gab viel zu schauen.
Zum Abendessen hatten wir einen schönen Platz am Fenster, wir bestaunten die letzte Nacht in der es fast nicht dunkel wurde.
Die White Night wieder sehr schön, tolle Stimmung und wir trafen wie so oft unsere Bekannten aus dem Forum.

Hier geht es weiter

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.