Archiv für den Monat: Juni 2015

Kirchentag Stuttgart 2015- damit wir klug werden

Es gibt freies Wlan in Stuttgart am Rathaus, kurz vor 11 kocht der Asphalt schon und ich sitze hier im Schatten vor einer Bäckerei und genieße ein wenig die Ruhe.

Bei fast 3000 Veranstaltungen ist es schwierig die richtige Auswahl zu finden und vor allem einfach mal eine Auszeit zu nehmen denn überall habe ich das Gefühl etwas wichtiges zu verpassen.

So verpasse ich im Augenblick eine Podiumsdiskussion zum Thema Kirchenaslyl oder alternativ ein  Gespräch über das Verhältniss zwischen Muslimen und Christen, könnte aber auch einen Tanzworkshop besuchen.

Ok, die Qual der Wahl und da ich daheim ein Kirchenasyl mit betreue, ein gutes Verhältniss zu den Muslimen in meiner Umgebung pflege sowie jede Woche zum Tanzkurs gehe finde ich es herrlich hier unter den Menschen zu sitzen, ihren Gesprächsfetzen zu lauschen, von der Bühne um die Ecke kann man  einen Posaunenchor hören,der alte bekannte Kirchenlieder spielt.

Alle sind, trotz der Hitzeschlacht recht relaxt, kein Gedränge trotz überfüllter Veranstaltungen und U-Bahnen, man kennt und erkennt sich.

Aber zurück zum Anfang …..

Weiterlesen

Share