RollCall - Costa Diadema - Westliches Mittelmeer - 14.01.2017 - Zarewitsch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RollCall - Costa Diadema - Westliches Mittelmeer - 14.01.2017 - Zarewitsch

      Zarewitsch hat spontam die Costa Diadema gebucht, Route ist ja bekannt.
      Im Januar kann es sich lohnen das Samsara komplett dazuzubuchen.
      Viel Spaß beim Vorfreuen,die Diadema ist ja bestens gerüstet auch für die kalte Jahreszeit. :)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • danke Michaela für Anlegen des RR.

      @Robert: mit 15%Vorzug Rabatt, 200,-€ Gutschein und zusätzlichen 75€ Bordguthaben pro Nase aus der gestern per Post eingetrudelten Werbeaktion war das sozusagen eine Von-Selbst-Buchung. Durch das BG ist das Samsara für die Woche eh schon fest verplant. Wir haben das mal auf der Fascinosa so gemacht und es hatte sich für uns als Paarangebot durchaus gelohnt.

      Und man sollte seine nächste Cruise im Oktober nicht antreten ohne nicht den nächsten Urlaub schon gebucht zu haben

      Was das Wetter angeht kannst du richtig Pech haben, aber wir hatten sowieso eher "Wellness" und Kultur geplant. In Marseille will ichin jedem Fall in den Museumskomplex, in Barca die Sagrada Familia, Rom wartet die Vatikanischen Museen....und Palma hat ja immer nur schönes Wetter :thumbup: ALso das Wetter in den Häfen ist jetzt eher nicht so sehr das Thema.

      da wir diesmal eine AK gebucht haben (Garantie) werden wir hoffentlich bei Seegang keine so grossen probleme haben, wir waren aber auch bei Sturm schon mal auf Deck 13 und das war auch ok.

      Gruss, Zarewitsch
    • so, die Vorbereitung laufen langsam an und Costa hat uns eine Balkon am Heck auf Deck 6 (an stelle der Aussen Classic) spendiert und auch wenn drunter die Heckbar liegt wird uns das wie Frühjahr auf der Magica auch hier nicht stören... denke ich jedenfalls :rolleyes: .

      Da wir auch diesmal mit dem eigenen PKW anreisen muss noch der Parkplatz reserviert werden und es ist nach Silvester erstmal noch eine kleinere Reparatur fällig

      ....ach und die Vignette muss auch noch her....

      Gruss, Zarewitsch
    • Hallo Michaela,

      danke für die guten Wünsche und ich muss aber ehrlich sagen ich bin heil froh noch nicht nach Savona unterwegs zu sein :rolleyes:

      Meine Frau hatte mich am letzten WE gedrängt noch mal über die Frage der Anreise "nachzudenken" (übersetzt: buch gefälligst einen Flug) und jetzt werden wir morgen mit dem zug nach Frankfurt und von dort mit der LH nach Mailand reisen.

      Vorteil: meine Frau muss sich auf 23kg beschränken 8) und ich werde nicht umhinkommen, mein Kameraequipment zu minimieren

      Da ich auch erst gestern abend spät erst von einer Dienstreise aus München zurück bin geniesse ich den heutigen freien Tag ganz entspannt...

      Gruss, Zarewitsch
    • ich hab absichtlich den Flug über Costa als Bestandteil der Reise gebucht um genau da bei selbstorganisiertem Flug nicht bei einer Verspätung dumm da zustehen.

      Der unterschied im Preis zu einer eigenen Buichung war eher unerheblich und ein echter (preis-) Vorteil wäre nur bei einem Flug nach Bergamo mit RY und dann eigenem Transfer (was aber im endeffekt auch nicht günstiger kommt, da ich bei eigener Anreise sicher immer einen Tag als Karenzzeit mit einplane.
    • bei uns war die Preisdifferenz schon erheblich, zahlen wir doch zu zweit für Hin-und Rückflug mit easy jet nur 100€, da lohnt die Anreise einen Tag eher.
      Ich bin je gespannt wie kompliziert oder unkompliziert dann das Bahnfahren in Italien wird ;)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain