Costa Mediterranea- Dubai/Suezkanal/Savona-02.03.2018-noch nicht gebucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Costa Mediterranea- Dubai/Suezkanal/Savona-02.03.2018-noch nicht gebucht

      Giorno Itinerario Arrivo Partenza
      Giorno 1 Dubai (Emirati Arabi Uniti)


      - -
      Giorno 2 Dubai (Emirati Arabi Uniti)


      - 12:00
      Giorno 3 Muscat (Oman)


      09:00 -
      Giorno 4 Muscat (Oman)


      - 14:00
      Giorno 5 Khasab (Oman)


      08:00 18:00
      Giorno 6 Abu Dhabi (Emirati Arabi Uniti)


      09:00 22:00
      Giorno 7 Dubai (Emirati Arabi Uniti)

      08:00 -
      Giorno 8 Dubai (Emirati Arabi Uniti)
      - -


      -------------------------------------------------------------------------------
      Giorno 1 Dubai (Emirati Arabi Uniti)


      Giorno 2 Dubai (Emirati Arabi Uniti)


      - 12:00
      Giorno 3 Muscat (Oman)

      08:00 18:00
      Giorno 4 … navigazione …

      - -
      Giorno 5 Salalah (Oman)

      09:00 18:00
      Giorno 6 … navigazione …

      - -
      Giorno 7 … navigazione …

      - -
      Giorno 8 … navigazione …

      - -
      Giorno 9 … navigazione …

      - -
      Giorno 10 … navigazione …

      - -
      Giorno 11 Aqaba (Giordania)

      08:00 19:00
      Giorno 11 Eilath (Israele)

      22:00 -
      Giorno 12 Eilath (Israele)

      - 21:00
      Giorno 13 … navigazione …

      - -
      Giorno 14 … navigazione …

      - -
      Giorno 15 … navigazione …

      - -
      Giorno 16 Katakolon / Olimpia (Grecia)

      09:00 15:00
      Giorno 17 … navigazione …

      - -
      Giorno 18 Civitavecchia / Roma (Italia)

      08:00 19:00
      Giorno 19 Savona (Italia)

      ----------------------------------------------------------------------------------

      eigentlich wollten wir ja die Costa Pacifica im Januar 2017 buchen um wieder b2b die Emirate zu genießen. Nachdem ich aber gestern beim stöbern auf der italienischen Costa Seite entdeckt habe das mein Lieblingsschiff, die Mediterranea erst im Oktober 2017 in die Werft und dann im November 2017 nach Dubai geht- ein riesen Schreck weil ich sofort befürchtete das es dann nach Asien weitergeht-habe ich meine Pläne geändert.
      Denn die Vorstellung auf der Medi hinten am offenen Heck zu sitzen und durch den Suezkanal zu schippern, vorher die Dubai Kreuzfahrt, dazu 3 Häfen die ich nicht kenne....und unser 30. Hochzeitstag an Bord, da kann ich nicht widerstehen.
      Mit der Buchung lasse ich mir noch Zeit, eventuell wird ja was eine Vorzugskreuzfahrt oder es gibt Angebote für Clubmitglieder. Im Moment ist die Tour auch nur in Italien buchbar.
      costacrociere.it/it/lista_croc…rranea-201803_201803.html

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • das hört sich klasse an....

      Mit der Mediterranea würde ich die Tour auch gerne machen....

      Als nächstes ist aber erst mal die Planung für 2017 und Nordkap angelaufen. Aktuell hab ich da im Mai eine mit der MSC Preziosa auf dem Schirm, die als Clubreise und AI im Balkon um die 2000€ p.P werden wird.

      Ich hab bei Costa noch nichts adäquates gefunden, was speziell preislich interessant erscheint
    • Das ist ja lustig :-)

      Hallo Michaela,

      habe dir vor wenigen Minuten folgendes in einem anderen Thread geschrieben, ohne von diesem Thread zu wissen:

      am 24.11.2017 fährt die Mediterranea von Savona nach Dubai als VKF. Das interessiert uns sehr :)
      Euch auch ?(
      Abzügl. Klub%, Premium-Wiederholer und An-Bord-Buchung% gibt es da die Suite für 90 Euro/Tag inkl. Champus-Paket.
      Wenn du noch Shareholder-Benefit und Bordguthaben abziehst, liegt man unter 80 Euro.
      .

      Ist ja lustig, oder? 30 Hochzeitstag ist da zwar nicht, aber ihr könnt noch eine Runden Dubai dranhängen.
      Hin ist es eine Vorzugskreuzfahrt; zurück z. Zt. nicht!

      Gruß

      Dirk