Tipp für Romausflug mit Costa Fascinosa

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tipp für Romausflug mit Costa Fascinosa

      Hallo ihr Lieben,

      hat vielleicht von Euch schon einmal einen Romausflug mit Costa gemacht. Die Vielzahl erschlägt mich gerade etwas.

      Ich bin ja sonst ein Mensch der die Städte in Eigenregie besucht. Allerdings tue ich mich da mit Rom und dann auch noch allein etwas schwer.

      Falls wer Tipps hat nur her damit.
      Viele Grüße

      Gabi
    • wir haben die Romtour mit der Favolosa vor kurzem gemacht, daher hier ein paar Anmerkungen.

      Man kommt zwar nach Rom auch ohne Costa eigene Touren, aber wir waren richtig happy es hier mal nicht auf eigene Faust versucht zu haben, als wir die Schlange am öffentlichen Bus gesehen haben, der Dich aus dem Hafengelände herausbringt.

      Es gibt Touren aus Kombination Bus&Bahn (also du wirst organisiert zum Bahnhof gebracht und von da per Bahn nach Rom) oder Bustouren diekt nach Rom. Wir hatten uns für eine Bustour mit Guide und Rundfahrt entschieden (60€) und das war im prinzip auch ok. Der Guide hatte einen Stop am Petersplatz und einem in der Innenstadt gemacht und dann jeweils "freie Zeit", dazwischen jeweils eine Rundfahrt durch teile Roms...

      Alternativ gibt es dass auch ohne Guide und Rundtour, also nur den Transfer.

      Einige Tischnachbarn hatten aufwänderigere Führungen gebucht (also mit Reiseführer in Rom), waren aber nicht so happy mit der Verteilung von "geführter Zeit" und freier Zeit...soll heissen: zu wenig geboten für den preis

      Jenachdem wie viele Schiffe in Civittaveccia sind, kann es vormittags am Petersdom sehr voll werden... wir haben uns das geschenkt.

      Ob man mit Zug oder Bus schneller ist bzw mehr Zeit in Rom hat, ist aus meiner Sicht egal...die "organisierten Bahnfahrer" waren ähnlich lang unterwegs und hatten ähnlich viel Zeit in Rom. Da aber die Zeit zurück knapp werden kann würde ich bei eigener Organisation immer genug Puffer einrechnen, denn im gegensatz zu anderen Städten ist man nicht mal eben schnell mit dem Taxi wieder am Anleger.

      Generell finde ich die Routen, wo Rom die letzte Station vor dem Ausschiffen in Savona ist, nicht so gut, wir waren nach dem langen, sehr warmen Tag aber schönen Aufenthalt in Rom hunde müde an Bord, mussten mehr oder weniger sofort zum Essen (frühe Tischzeit) und dann packen gehen. Mir ist ein ruhiger vorletzter Tag an Bord deutlich lieber als so...

      Wir haben Rom jetzt wieder auf der Tour mit der Magica im April und werden da ganz sicher nicht nach Rom reinfahren sondern mal schauen was in der Nähe liegt und den Tag ruhiger verbringen

      Gruss....
      Nächste Cruise

      22.09.2019 - 02.10.2019 MSC Preziosa (Positionierung HH-GENUA)
      23.11.2019 - 30.11.2019 Costa Smeralda (WMM)
      05.04.2020 - 12.04.2020 Costa Diadema (WMM)
    • wir haben Rom zweimal auf eigene Faust gemacht, ein paar Tipps dazu gibt es in den Hafeninfos, auch mit der Aktualisierung des Hafenbusses der mittlerweile ja woanders hält als bei uns damals.
      lindenhausen.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=66
      alternativ kann man ab dort auch civitatours nutzen, mit oder ohne Voranmeldung. Deren Busse fahren auch am Haltepunkt des Shuttles ausserhalb von Hafen ab.

      civitatours.com/

      Hilfreich ist auf jeden Fall ein Blick darauf wieviele Schiffe und damit Passagiere an dem Tag im Hafen sein werden, bei nur einem Schiff wäre der Zug bei mir die erste Wahl, bei 6 Schiffen der Costa Ausflug
      lindenhausen.de/Forum/index.ph…read&postID=1831#post1831

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Wir waren zuletzt mit der Magica 2013 in Rom,waren gut bedient, dass wir den Bustransfer gebucht hatten. An diesem Tag war sogar die Papstwahl und wir waren folglich nicht alleine unterwegs. Kennen Rom von früheren mehrtägigen Reisen ganz gut. Werden im Februar mit der Diadema wieder nach Rom kommen. Wieviel Schiffe da sind, wissen wir jetzt noch nicht. Werden wahrscheinlich wieder den Bustransfer nutzen.

      LG

      Christiana