Wie findet Ihr Eure persönliche Kreuzfahrt? Wie findet Ihr Euren Preis?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie findet Ihr Eure persönliche Kreuzfahrt? Wie findet Ihr Euren Preis?

      Hallo,

      es gab hier eine Umfrage "wie man den eigenen Urlaub" bucht.

      Ich persönlich suche immer noch nach "meinem" Weg sich über Kreuzfahrtpreise schlau zu machen, um dann aus "den vorhandenen freien Tagen / dem eigenen Portemonai / den fahrenden Routen / den Schiffstypen" die beste Mischung zu machen. Ich habe aktuell noch leichte Probleme damit am Ende wirklich zu wissen "Wie teuer es" wird, bzw. ob z.B. 3 Klicks weiter die gleiche Reise 1 Woche früher oder später "günstiger / teurer" ist. Dazu kommt dann immer die 2. Frage "findet das Werbe-Versprochene wirklich statt" (sind 9m² nicht doch arg klein, vielleicht eher eine Hundehütte als ein Studio... werden wirklich diese Häfen angefahren?) und danach als 3. "Wie komme ich zum Einschiffungshafen hin / vom Ausschiffungshafen weg", 4. wie finde ich eine Route bei der die "an Land-Liege-Zeiten als gut zu bewerten sind.

      1. Wie finde ich "meinen" Preis? Wie ist der Endpreis (den man mit anderen Reisen vergleichen kann)?
      2. Wird das Werbeversprechen eingehalten bzw. wie ist die Realität?
      3. Was sind gute Einschiffungshäfen? Ausschiffungshäfen?
      4. Wie finde ich die besten "an-Land-Liege-Zeiten"?

      Aktuell habe ich ... in Gebrauch:
      • HRS.de bzw. booking.com (Hotel vorne weg)
      • swoodoo.de , opodo.de, google.de/flights, skyscanner.de, bahn.de (Transport hin und rück)
      • aida.de, costakreuzfahrten.de, kreuzfahrtberater.de, e-hoi.de, go7seas-kreuzfahrten.de, Captain-Kreuzfahrt.de, vacationstogo.com, storno-kabinen.de, sonnenklar.tv (Kreuzfahrtbuchungs-Seiten)

      Habt Ihr noch tolle Reise-Such-Seiten in Gebrauch die man unbedingt kennen muss?

      Hinweis: Ich suche nur Kabinen für 1 Person.

      Vielleicht kennt Ihr eine Suchseite bei der man "Einpersonenkabinen" bzw. "Den komplett Kabinenpreis" (vielleicht sogar mit "Endpreis" also inklusive Trinkgeld) angezeigt bekommt?
      (Aktuell ist Excel bei mir gefragt.. wäre aber toll wenn man mir die "Rechnerei" abnehmen würde...) oder vielleicht sogar einen Reiseveranstalter bei dem man "Halbe" Kabinen buchen kann, das habe ich bis jetzt nur bei "Atlasreisen" gefunden, das sind dann aber meist RoyalCaribic Reisen (das wäre auch nicht schlimm... aber andere Reedereien wären auch nicht schlecht).

      Ich weiß ein gutes Reisebüro soll dabei helfen, aber Reisebüros weigern sich "wahrscheinlich" wenn ich sage rechne bitte Euer komplettes Angebot 1 x für mich durch, ausdrucken, ich komme evtl. in 2 Wochen wieder vorbei. Ich kann auch nicht sagen nur Innenkabinen ohne Flug, habe gerade mal wieder eine Außenkabine mit Flug gefunden die günstiger als die Innenkabine ohne Flug war (ich weiß normal ist das nicht, hatte ich aber gerade auf dem Monitor).

      Also wie findet Ihr "Eure" Kreuzfahrt?
      (Costa ist ja auch nicht Costa... da gibt es ja auch zig Wege um zu seiner Kabine zu kommen...)

      Gruß

      Kaffee

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Also ein komplexes Thema, das zeigt ja schon die Länge Deines Frageposts.

      Ich versuch mal ein bisschen was zusammenzutragen:

      1. Als (auch) Einzelreisender habe ich mich von billigen Preisen und passender Beratung durch ein Reisebüro verabschiedet. Das gibt es einfach nicht für uns, wir sind keine Zielgruppe. Meine Reisen suche ich selber aus, habe aber wenigstens ein nettes engagiertes Reisebüro gefunden, denen auch die x. Extrafrage nicht zu viel wird und die auch noch zuverlässig 5% Rabatt geben.

      2. Ich überlege mir vorher was ich gern sehen oder probieren würde und was es mir wert ist. Bekomme ich das, dann buche ich und freue mich. Ich schaue nicht ob es andere billiger bekommen oder ob sich nach Buchung die Preise verändern. Schließlich habe ich was ich wollte zum akzeptierten Preis.

      3. Es gibt kreative Lösungen. So ist z.B. eine Suite mit 2 Zimmern im Sonderangebot für zwei Personen billiger als 2 normale Balkonkabinen für uns Einzelreisende. Bei zwei Zimmern "riskiere" ich auch unbekannte Reisepartner und habe die ganzen Suitenvorteile quasi umsonst. Meld Dich mal, falls Interesse an sowas.

      4. Ich habe auch schon die von Dir angesprochenen per Exceltabellen optimierten Reisen gemacht. z.B. 500€ für 1 Woche Mittelmeer. Aber hatte ich dabei wirklich den erwarteten Spass? Im Mai habe ich mal Costa Samsara ausprobiert und natürlich war das teurer. Aber dafür doch echt entspannend. Wie kann man das in Excel bewerten?
      Aktuell haben mich Reiseberichte zum MSC YachtClub "angefixt". Rein Excel-rechnerisch der pure Wahnsinn, aber evtl. auch die genialste Cruise für mich? Für November bekam ich ein "Holiday Break" Sonderangebot in meinem Budget und werde es ausprobieren. Mein Fazit: Rechnen ist wichtig, aber ich höre auch auf meinen Bauch. Sonst hätte ich viele tolle unbezahlbare Erlebnisse nie gehabt.

      Vielleicht hilft es Dir weiter?
      Grüße
      Jens
    • Ich habe auch schon die eine oder andere Reise begannen die laut Excel "Selbstmord" ist, diese waren wunderschön. Bzw. Kopenhagen wird es immer wieder ;)
      Aber leider wird die Welt teurer und vom Angebot her "größer" (und gleichzeitig "kleiner")...
      So das ich von Urlaub zu Urlaub länger suche um "Qualität zum Angemessenen Preis" zu finden...

      In meinem Portemonnaie macht es leider einen Unterschied ob eine Kreuzfahrt 1500€ oder 2000€ kostet (das ist dann meist der Unterschied zwischen inklusiven Getränken, inklusive Bordguthaben, inklusive Trinkgeld, inklusive Flug...). So ein bisschen rechnen muss ich leider.

      Aktuell durchsuche ich "Nordlandreisen". Es gibt viele Arten "inklusive Spitzbergen", "mit und / ohne Fjorde", "inklusive Mitternachtssonne", "ohne Mitternachtssonne", "Land Liege Zeiten in Honningsvag über Nacht / nur 6 Stunden", "mit Lofoten / oder ohne", mit Bergen und Oslo, 7 Tage, 11 Tage, 21 Tage, Zwischenstop in Amsterdam oder Kopenhagen...

      Reedereien die im "mittleren Preisbereich" die Ecke der Welt anbieten: Aida, Costa, NCL, HAL, Royal Caribic, MSC, Hurtigruten

      Ich habe gerade eine Urlaubsplanung mit mindestens "7 Unbekannten" ;)

      @ Jens ->
      Der Tipp mit der Suite, der ist echt gut.. den müsste ich mal mit anschauen.
      Welches Reisebüro gibt denn 5% Rabatt?

      Viele Grüße

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...

      The post was edited 3 times, last by Kaffeefilter ().

    • ich versuche nun auch noch einen anderen Weg: ich buche auf der Kreuzfahrt, das heisst ich habe die Angebote und vorhandenen Gutschiene dabei und lasse mit auf den Schiff ein Abgebot machen.
      Da geht einiges, so hätte mich z.b eine Classic Kabine auf der Costa Favolosa für 4 Pax incl Clubrabatt und Gutschein 2292€ gekostet, an Bord gebucht haben wir eine Premium Kabine für 2072€

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Ich drösel meine Liste von "oben" mal auf:

      [table='Link,Name,Wofür gut?'][*] HRS.de [*] hrs [*] mit dieser Hotelzimmersuche kann man auf der Welt Hotelzimmer finden diese reservieren bzw. sofort bezahlen.
      [*] booking.com [*] booking [*] mit dieser Hotelzimmersuche findet man nicht nur Hotelzimmer sondern auch "Zimmer auf Hotel-Booten", komplette Segelschiffe die im Hafen liegen...
      [*] www.swoodoo.de [*] swoodoo [*] Flugsuchmaschine
      [*] opodo.de [*] opodo [*] Flugsuchmaschine
      [*]google.de/flights [*] google ;) [*] zeigt auf einer Landkarte an wie teuer an welchem Tag welche Verbindung ist.
      [*] skyscanner.de [*] skyscanner [*] zeigt die Ergebnisse von Weltweiten Flugsuchen an, bei denen man weder Start noch Endflughafen benötigt
      [*] bahn.de [*] bahn [*] Für Europa eine An-Land-Suchmaschine, bindet allerdings auch kleinere Fluglinien und Schifffahrtswege mit ein
      [*] aida.de [*] aida [*] Aida Kreuzfahrten
      [*] costakreuzfahrten.de [*] Costa [*] Costa Kreuzfahrten
      [*] www.ncl.de/ [*] NCL [*] NCL Kreuzfahrten
      [*] www.phoenixreisen.com/ [*] phoenixreisen [*] phoenixreisen Kreuzfahrten
      (eine deutsche klassische Reederei, die immer gerne vergessen wird. Besonderheit es gibt Schiffe mit nur Außenkabinen. Auch für Einzelreisende gibt es bezahlbare Außenkabinen. Die Reederei bietet u.a. 3-4 x im Jahr eine Runde um Dänemark herum an und legt dabei z.B. in Oslo an - also z.B. Hamburg bis Kiel)
      [*] msc-kreuzfahrten.de [*] MSC [*] MSC Kreuzfahrten
      [*] de.hollandamerica.com [*] HAL [*] HAL Kreuzfahrten
      [*] www.hurtigruten.com [*] Hurtigruten [*] Hurtigruten Kreuzfahrten
      [*] e-hoi.de [*] e-hoi [*] Diese Suchseite hat auch eine "Singlesuche", diese muss man allerdings vor der Suche explizit auswählen. Das weitere Schöne ist das man alle Kabinen-Preise der Route zu verschiedenen Terminen in einer Tabelle ansehen kann.
      [*] kreuzfahrtberater.de [*] Kreuzfahrtberater [*] Ein Kreuzfahrt-Reisebüro bei dem man sich seine Filterung zusammenklickt. Man kann auch Einzelkabinen suchen. Fast jede Buchung ist mit einem Mini-Bordguthaben bzw. mit anderen Vergünstigungen verbunden.
      [*] go7seas-kreuzfahrten.de [*] go7seas [*] Ein Kreuzfahrt-Reisebüro in dem die Angestellten selber verreisen ;) zeigt leider nur Kabinen für 2 an (also muss man in jedes interessante Angebot hinein und auf 1 Person ändern). Besonderheit die Kreuzfahrt+Flug Pakete sind fast immer unschlagbar günstig.
      [*] Captain-Kreuzfahrt.de [*] Captain-Kreuzfahrt [*] Kreuzfahrt-Schnäppchen Seite, aber meist Last-Minute und nur für 2
      [*] vacationstogo.com [*] vacationstogo [*] Eine Amerikanische Kreuzfahrt-Vermittlung, die Preise die dort angeboten werden liegen so gut wie immer bei 50% vom Originalpreis. Es gibt auch eine "Single" Kreuzfahrt Liste, bei der der Zuschlag sehr sehr klein ist. Allerdings eine Kreuzfahrt die vorher 8000$ gekostet hat, kostet leider immer noch 4000$
      [*] storno-kabinen.de [*] Storno-Kabinen bzw. Atlantisreisen [*] Dieses Online Reisebüro bietet geführte Kreuzfahrten an, es ist also eine Gruppen-Reise mit Anreise, Ausflugspaketen, deutscher Betreuung... zu relativ guten Preisen. Da das Gruppenreisen sind kauft das Reisebüro die Kabinen mit Rabatt ein. Wenn man dann auch noch die "Storno" Kabinen erwischt, dann kann man auch halbe Kabinen zu fast "winzigem" Preis buchen.
      [*] sonnenklar.tv [*] sonnenklar.tv [*] die Kreuzfahrtsuche ist "bescheiden", mit einer Ausnahme. Sonnenklar.tv bietet Kreuzfahrten mit Badeurlaub an, also 1 Woche Kreuzfahrt + 1 Woche Urlaub. Mir persönlich gefallen die Angebote für die "MS Berlin" (FTI Cruises) besonders gut. Sonnenklar.tv und FTI haben seit Jahren eine Partnerschaft für die Dezember-Januar Touren. So das diese "klassische" Kreuzfahrt wirklich für kleines GEld zu haben ist (auch als Einzelperson bezahlbar).
      [*] holidaycheck.de/schiff-Angebote[*] Holidaycheck [*] Es gibt in den Erweiterten Optionen die Möglichkeit "Ein Herz für Alleinreisende" auszuwählen. Es werden dann nur die Reisen angezeigt mit dem "Herz".
      [*]grosseleute-reisen.net[*] Große Leute Reisen[*] Organisieren Gruppenreisen, es gibt auch halbe Kabinen
      [*] www.kreuzfahrt1000.de/... gruppenreisen[*] Kreuzfahrt1000[*] Organisierte Kreuzfahrt Gruppenreisen aus dem Odenwald, inklusive Busanreise
      [*] kuoni.ch/... meer-erleben-begleitet-reisen[*]Kuoni[*] Begleitete Gruppenreisen, zum Teil auch Kreuzfahrten (Schweizer Anbieter)
      [*] sunwave.de/single-kreuzfahrten-singlereisen [*] Sunwave [*]u.a. organisierte Gruppen Single Kreuzfahrten
      [*] reisefreiheit.de [*] Reisefreiheit[*] Organisierte Gruppenreisen (auch Kreuzfahrten) aus dem Gebiet Chemnitz (man kann aber auch ohne Transfer buchen)
      [*] lernidee.de/mekong[*]Lernidee[*] Organisierte Flußkreuzfahrten auf dem Mekong (Laos, Thailand...)
      [*] kreuzfahrtferien.de... [*] Kreuzfahrtferien[*] Reisen mit den Hurtigruten mit verschiedenen Anreisepaketen...
      [*] www.adamare-singlereisen.de [*]Adamare Singlereisen[*] geführte Luxus Single Gruppenreisen, meist Kreuzfahrten
      [*] www.tourvital.de/halbes-doppelzimmer [*] Tourvital [*] Halbe Doppelzimmer gibt es bei diesen organisierten Gruppenreisen
      [*] 10:1 [*] 10:2 [*] 10:3


      [/table]

      Falls noch weitere "Links" in diesem Thread auftauchen, erweitere ich diese Liste.

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...

      The post was edited 13 times, last by Kaffeefilter ().

    • Hallo, bin nach langer, langer Zeit auch mal wieder hier :D
      Habe da mal ne Frage:

      Ich verstehe nicht ganz warum das nur bei Tui Cruises (Mein Schiff) so ist, dass die Getränke alle dabei sind?

      Es gibt wunderbare Kreuzfahrtangebote, dann aber bei genaueren hinsehen,
      sind keine Getränke bzw nur bei den Hauptmahlzeiten dabei.

      Das ist bei Costa, MSC, Aida,.....usw so!

      Warum macht man das? Ich will nicht dauernd nachdenken müssen im Urlaub,
      hoppla habe ich noch genug Geld auf meiner Aida Card? (z.Bspl.)

      Bei MSC und Costa sind es in meinen Augen Voucherpreise pro Person und Tag für ein Getränkepaket!

      Klar, die Preise sind beiu MSC und Costa günstiger als bei "Mein Schiff", aber trotzdem, mich stört sowas.

      Man sollte einfach einen Reisepreis bezahlen, essen und trinken am Bord was man will!

      Deshalb werden wir im nächsten Jahr auch mit der Mein Schiff Flotte
      fahren, weil mir dieses System sehr gefällt. Habe heute nämlich ein Aida
      Angebot gesehen, toller Preis okay, aber es kommt wieder
      dieses Getränkepaket dazu. Klar, man muss es ja nicht buchen, aber dann
      wirds ja noch teurer! Ich will ja meinen Urlaub mit leckeren
      alkoholischen Getränken genießen und nicht immer im Hinterkopf
      über den Preis nachdenken müssen.

      Also, lange Rede kurzer Sinn, warum macht das nur die Mein Schiff Flotte so, oder macht das noch wer und ich weis es nicht?



      PS: Bei Norwegian Cruise sind fast alle Getränke extra zu bezahlen, einfach blöd sowas wie ich finde.....
      Sailing for the Holyday
    • Das kommt auf das eigene Konsumverhalten an, Mein großer Sohn z.b. trinkt keinen Alkohol, der kommt mit Kaffee und Wasserpaketen viel günstiger als bei meinSchiff zu buchen.
      Meine Eltern begnügen sich zu Zweit mit einem kleinen Weinpaket,
      Es ist -wie immer im Leben- ein Rechenexempel ;)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Ja, das ist es ja bei mir(vl auch bei uns).
      Wir wollen hald im Urlaub alles. Softdrinks, Coctails, Wein, Kaffee, Bier ......
      Deshalb denke ich wäre es für uns echt eine angenehme Sache einfach mal alles inklusive zu haben und wir uns nicht Gedanken machen zu müssen welches Getränkepaket wir nehmen sollen!

      Werden im nächsten Jahr eine Kreuzfahrt mit Tui Cruises Mein Schiff 3 oder 4 machen ;)

      Aber warum das eigentlich nur Tui so macht, dass weis ich eigentlich auch nicht.....
      Sailing for the Holyday
    • Ich kann mich Michaela nur anschließen. Ich darf zur Zeit weder Alkohol noch Kaffee (Ausnahme 1 Tasse pro Tag) trinken.

      Da komme ich mit Wasserpaket wesentlich besser weg.

      Ich komme ja gerade von der NCL Pearl zurück und hatte dort das Sodapaket (6,95 $/Tag/Person) gebucht. Im nachhinein betrachtet hätte ich das auch nicht zwingend benötigt. Es gab zumindest im Buffetrestaurant ganztägig Kaffee, Tee, Eiswasser, Zitronenlimonade und noch eine Limonade, die öfter gewechselt hat. Und da es statt Coca Cola Pepsi gab hat auch mein Mann eher Zitronenlimonade oder Wasser getrunken.
      Viele Grüße

      Gabi
    • warum das nur TUI macht ist doch ganz einfach: es gibt genausoviele Gäste die TUI gerade wegen dem AI Konzept nicht buchen ;)
      Ich finde es gut das nicht immer und überall ein AI angeboten wird sondern der Gast seinen individuellen Endpreis durch sein Konsumverhalten bestimmt. Warum sollte ein "nur Wasser" Trinker denn AI bezahlen?
      Für mich ist AI klasse, für einige meiner Freunde aber nicht, also würden wir nie gemeinsam TUI fahren, Costa oder NCL aber schon. Mit der eigenen Familie ist das schon schwieriger weil alle in der Kabine dasselbe Paket nehmen müssen.
      Das AI ist also im deutschsprachigen Raum ein Alleinstellungsmerkmal von TUI, auf den deutschen Geschmack zugeschnitten....wäre es internationaler wären bals die russischen und englischen Feierwütigen dabei und das würde dem doch schönen Wohlfühlkonzept nicht ganz gerecht werden.Daher ist ein AI wohl eher im hochpreisigen Bereich zu finden:

      Hier eine Liste der Reedereien die ein AI Konzept haben:

      Tui
      Azamara Club Cruises
      Crystal Cruises “All inclusive”
      All-Inclusive Value à la Regent Seven Seas Cruises
      Seabourn
      Seadream Yacht Club “Inclusive Fare”
      All-Inclusive Value à la Silversea Cruises
      Pullmantur

      also nur "meinSchiff" stimmt nicht ganz, es sind schon einige Reedereien die dies anbieten.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Ja, viel Quergelesen, mich mit vielen Mitreisenden unterhalten, Reiseberichte verschlungen und ich kenne irgendwie immer jemanden der jemanden kennt ;)
      Viel lieber würde ich das alles selber reisen..... :D

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Gerade ein neues Reisebüro gefunden das "Gruppen-Kreuzfahrten" organisiert: Grosse Leute Reisen

      -> grosseleute-reisen.net/gruppenreisen/

      Bedingung: weibliche Wesen müssen mit Schuhen über 1,75 m und Männer über 1,90 m sein...
      ich schaffe das locker ;)

      Aktuell bieten Sie auch "halbe Kabinen" an.

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...

      The post was edited 1 time, last by Kaffeefilter ().

    • Auf der Facebook Seite steht das nur einer in der Kabine die Bedingung erfüllen muss.
      Entweder längere Freundin mit nehmen oder langen Mann angeln ;)

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Hohe Schuhe anschaffen ist natürlich auch möglich
      *Kopfkino stellt Dich gerade auf Kinder-Dosen-Stelzen*

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...