Costa führt neue, günstige Internet-Tarife ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Costa führt neue, günstige Internet-Tarife ein

      Costa führt bis Jahresende auf allen Kreuzfahrtschiffen der Flotte neue, deutlich günstigere Internet-Tarife ein. Statt Abrechnung nach Minutenpaketen gibt es künftig Flatrates und Volumen-Tarife. Die spontane Internet-Nutzung mit Minuten-Abrechnung kostet künftig nur noch 19 Cent statt bisher 50 Cent.

      weiterlesen bitte hier :)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • "Neue Internetpakete an Bord der Costa-Schiffe
      Die Kreuzfahrtreederei Costa bietet ihren Gästen neue Internetpakete an Bord ihrer Schiffe. In Zukunft gibt es drei Tarifvarianten: Datenpakete mit 250 Megabyte (MB), 500 MB oder drei Gigabyte (GB), eine Flatrate für Social-Media-Dienste sowie den "Quick Check", bei dem 19 Cent pro Minute anfallen. Die Pakete gibt es ab September zunächst auf der "Costa Deliziosa", teilte Costa Kreuzfahrten mit. Bis Ende des Jahres sollen die Angebote auf allen Schiffen der Flotte zur Verfügung stehen."

      Zeitungsartikel

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - April 2018 -> Kopenhagen (Dänemark)
      - Juni 2018 -> Swinemünde (Polen)
      - August 2018 -> Greven (DE)
      - Oktober 2018 -> Mallorca & Barcelona (Spanien)
      - Oktober 2018 -> Mahdia (Tunesien)
    • Internet
      Ich habe noch am ersten Abend meiner Kreuzfahrt das "Costa Social Internet Paket für 7 Tage" gekauft. Laut Werbung sollte es 19 € kosten, die Mini Service Gebühr von 3 € hatten sie irgendwie vergessen zu erwähnen... Also es sind 22 € für 07:00:00:00 (dd:hh:mm:ss) die man per Smartphone mittels "Costa Card" Nummer unterschreibt, die Zeit läuft ab. Man kann sich mit jedem Wlan tauglichen Gerät einloggen das über die Apps verfügt oder einen Browser (für den Login und die Social Sides) hat. Wenn man das Gerät tauschen möchte, muss man sich ausloggen und auf dem anderen Gerät wieder einloggen. Die Costa nimmt das Angebot wirklich sehr genau, Google Playstore Downloads sind verboten, Weiterleitungen von Facebook Links werden auch geblockt, von Browser Suchen ganz zu schweigen... Laut Anmeldebildschirm konnte man Facebook, Whatsapp, Threema, Messenger, Xing, Linked, Pinterest verwenden. Ich habe meist die Welt über Facebook, Messenger oder Whatsapp kontaktiert. Texte waren sofort "oben", Fotos haben etwas länger gedauert.. waren dann aber auch nach 4-5 Sekunden im Netz. Das Telefonieren habe ich per Whatsapp nicht getestet.

      Habe von dem Vorgang auch Screenshots gemacht, sobald die SD Karte im Koffer gefunden wurde... verlinke ich die Fotos.

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - April 2018 -> Kopenhagen (Dänemark)
      - Juni 2018 -> Swinemünde (Polen)
      - August 2018 -> Greven (DE)
      - Oktober 2018 -> Mallorca & Barcelona (Spanien)
      - Oktober 2018 -> Mahdia (Tunesien)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaffeefilter ()

    • Hier die versprochenen Fotos:

      < Fotos Internet Flatrate buchen >



      - - - drauf drücken und das "Original" geht auf - - -

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - April 2018 -> Kopenhagen (Dänemark)
      - Juni 2018 -> Swinemünde (Polen)
      - August 2018 -> Greven (DE)
      - Oktober 2018 -> Mallorca & Barcelona (Spanien)
      - Oktober 2018 -> Mahdia (Tunesien)