Angepinnt Shareholder Benefit Programm -Bordguthaben für Aktionäre bei Carnival, Aida, Costa, Cunard .....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Shareholder Benefit Programm -Bordguthaben für Aktionäre bei Carnival, Aida, Costa, Cunard .....

      Der Carnival Corporation gehören nachfolgende Reedereien an:

      Carnival Cruise Lines
      Princess Cruises
      Holland America Line
      Costa Cruises
      P&O Cruises
      The Yachts of Seabourn
      Cunard Line
      OCEAN VILLAGE
      AIDA Cruises
      IBERO Cruises

      Wer öfter mit einer dieser Reedereien unterwegs ist hat die Möglichkeit sich sein Bordkonto durch Aktienbesitz aufzubessern.
      Folgende Wertpapierkennnummern berechtigen (ab 100 Stck) zum Erhalt des Bordguthaben: WKN 120100 (US Aktie - Frankfurt in US$ oder GBP) & WKN 120071 (XETRA Stuttgart)
      dafür gibt es im Moment aktuell folgende Bordguthaben:

      bei den Europäischen Reedereien für 14 oder mehr Tage 200€
      für 7 oder mehr Tage 75 €
      für 6 oder weniger Tage 40€
      Hier auf Seite 4 des aktuellen Finanzberichtes lassen sich die Angaben für alle anderen dazugehörigen Reedereien und auch die Bedingungen nachlesen: Finanzbericht 3/13

      Bordguthaben bekommt man unter folgenden Bedingungen:
      es befinden sich mindestens 100 Carnival-Aktien im Depot
      Der Depot-Inhaber ist persönlich auf der Reise dabei (das Guthaben bekommt man aber nur einmal pro Kabine,auch wenn ein zweites Depot vorhanden wäre)
      die Reise wird bis 28.02.2014 gebucht (das hat sich bis jetzt immer jährlich verlängert)
      Der Depotauszug wird frühestens 4 Wochen vor Abreise an die im Finanzbericht angegebene Adresse gefaxt oder gesendet.
      Das Bordguthaben wird nur Vollzahlern gewährt.
      Das Bordguthaben wird auf jeder Reise gewährt, kann also mehrmals im Jahr in Anspruch genommen werden, ausgenommen sind manchmal Promoaktionen der Reedereien bei denen große Rabatte eingeräumt werden, dies passiert aber selten.

      Zur Beantragung des Bordguthabens wird für die jeweilige Reederei benötigt:

      - Nachweis über die gekauften Aktien (Depotauszug)
      - Name, Vorname
      - Kreuzfahrtschiff mit Abreisedatum
      - Reservierungsnummer

      Für Wiederholungstäter bei der momentanen Zinslage ein gutes Geschäft,wenn man die Aktie zu einem günstigen Preis erhält, also Kurs beobachten.Es gibt im Moment eine recht ansehnliche Dividende, dann das Bordguthaben dazu, das lohnt.Allerdings sollte man sich diese Aktie nur ins Depot legen wenn man das Geld langfristig erübrigen kann.
      Dividende

      Aktienkurs aktuell

      Dies ist meine persönliche Meinung und keine Kaufberatung ;)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival (ISIN: PA1436583006, NYSE: CCL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 25 US-Cents je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 14. März 2014 (Record day: 21. Februar 2014).


      Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern weiterhin 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 41,53 US-Dollar (Stand: 16. Januar 2014) entspricht das einer aktuellen Dividendenrendite von 2,41 Prozent.

      der ganze Artikel

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Micky Arison verkauft 10 Millionen Carnival Aktien. Damit möchte er seine Erbschafts und Nachfolgeangelegenheiten regeln. Dennoch bleibt er Hauptaktionär bei Carnival.
      Der Kurs könnte sich also für Nachkäufe in den nächsten Tagen interessant entwickeln



      Hier gehts zum Bericht

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • es gibt Geld :

      MIAMI, March 4, 2014 /PRNewswire/ -- On January 16, 2014, Carnival Corporation & plc (NYSE/LSE: CCL; NYSE: CUK) announced a quarterly cash dividend of $0.25 (U.S.) per share. The dividend is payable on March 14, 2014, to shareholders of record on February 21, 2014.

      phx.corporate-ir.net/phoenix.z…cle&ID=1905871&highlight=

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Alles beim alten, es gibt dasselbe Bordguthaben wie auch im letzten Jahr :)

      Carnival Corporation & plc is pleased to extend the following benefit to our shareholders:

      Onboard credit per stateroom on sailings of 14 days or longer US $250 €200 £150 A$ 250
      Onboard credit per stateroom on sailings of 7 to 13 days US $100 € 75 £ 60 A$ 100
      Onboard credit per stateroom on sailings of 6 days or less US $ 50 € 40 £ 30 A$ 50
      The benefit is applicable on sailings through July 31, 2015 aboard the brands listed below. Certain restrictions apply. Applications to receive
      these benefits should be made at least two weeks prior to cruise departure date.
      This benefit is available to shareholders holding a minimum of 100 shares of Carnival Corporation or Carnival plc. Employees, travel agents
      cruising at travel agent rates, tour conductors or anyone cruising on a reduced-rate or complimentary basis are excluded from this offer. This
      benefit is not transferable, cannot be exchanged for cash and, cannot be used for casino credits/charges and gratuities charged to your onboard
      account. Only one onboard credit per shareholder-occupied stateroom. Reservations must be made by February 28, 2015.
      Please provide by fax or by mail your name, reservation number, ship and sailing date, along with proof of ownership of Carnival Corporation
      or Carnival plc shares (for example, photocopy of shareholder proxy card, shares certificate, a dividend tax voucher or a current brokerage or
      nominee statement with your brokerage account number blacked out) to your travel agent or to the cruise line you have selected below.
      Hier der Finanzbericht für 2013

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Dieses Formular benutze ich immer um bei Costa per Fax das Bordguthaben zu beantragen

      einfach ausfüllen und zusammen mit dem Depotauszug an folgende Nummer faxen: 0039 010 999 7019
      die Bestätigung kommt per E mail. Anfragen kann man auch an folgende Adresse richten: prizemanagementfax@costa.it
      Dateien

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival (ISIN: PA1436583006, NYSE: CCL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 25 US-Cents je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 13. Juni 2014 (Record day: 23. Mai 2014).

      Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern weiterhin 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 37,37 US-Dollar (Stand: 22. April 2014) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,68 Prozent.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival (ISIN: PA1436583006, NYSE: CCL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 25 US-Cents je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 12. Dezember 2014 (Record day: 21. November 2014).

      Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern weiterhin 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 34,64 US-Dollar (Stand: 14. Oktober 2014) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,89 Prozent.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Hallo Freunde,
      mein erstes Mal hier im Forum. Ich hoffe, ich stelle an der richtigen Stelle meine Frage zum Shareholder Benefit-Programm.
      Mir wurde eine FAX-Nummer in Genua genannt: 0039 010 999 7019. Da kann ich aber hinfaxen was ich will, die Gegenseite bricht ab. Gibt es hier Alternativen. Z.B. eine Emailadresse?

      Vielen Dank

      Bernd
    • Pressemeldung:
      Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival (ISIN: PA1436583006, NYSE: CCL) wird seinen Aktionären eine Quartalsdividende von 25 US-Cents je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 13. März 2015 (Record day: 20. Februar 2015). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern weiterhin 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 45,96 US-Dollar (Stand: 13. Januar 2015) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,18 Prozent. Carnival ist rechtlich in Panama angesiedelt. Die Hauptverwaltung residiert in Miami. Zu den Marken der größten Kreuzfahrtlinie weltweit zählen zum Beispiel Carnival Cruise Lines, Cunard Line, P&O Cruises und AIDA Cruises. Insgesamt besteht die Flotte derzeit aus 101 Kreuzfahrtschiffen. Zum Unternehmen zählt auch Holland America Princess Alaska Tours, ein Veranstalter von Reisen nach Alaska und in das kanadische Yukon-Gebiet. Insgesamt werden jährlich zehn Mio. Gäste betreut. In den letzten 12 Monaten liegt die Aktie an der Wall Street mit 11,42 Prozent im Plus. Redaktion MyDividends.de
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Kurs heute 40,55€. mein Einstiegskurs : 22,30
      dennoch werde ich die Aktie weiterhalten denn alleine die Kreuzfahrten heuer bringen mir ein Bordguthaben von 350€ :love:

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Auch 2016 gibt es Geld:

      phx.corporate-ir.net/External.…oaWxkSUQ9LTF8VHlwZT0z&t=1

      Carnival Corporation & plc is pleased to extend the following benefit to our shareholders:
      NORTH AMERICA
      BRANDS
      CONTINENTAL
      EUROPE
      BRANDS
      UNITED KINGDOM BRANDS
      AUSTRALIA
      BRANDS
      Onboard credit per stateroom on sailings of 14 days or longer
      US $ 250
      € 200
      £ 150
      A$ 250
      Onboard credit per stateroom on sailings of 7 to 13 days
      US $ 100
      € 75
      £ 60
      A$ 100
      Onboard credit per stateroom on sailings of 6 days or less
      US $ 50
      € 40
      £ 30
      A$ 50
      The benefit is applicable on sailings through July 31, 2016 aboard the brands listed below. Certain restrictions apply. Applications to receive these benefits should be made at least two weeks prior to cruise departure date.
      This benefit is available to shareholders holding a minimum of 100 shares of Carnival Corporation or Carnival plc. Employees, travel agents cruising at travel agent rates, tour conductors or anyone cruising on a reduced-rate or complimentary basis are excluded from this offer. This benefit is not transferable, cannot be exchanged for cash and, cannot be used for casino credits/charges and gratuities charged to your onboard account. Only one onboard credit per shareholder-occupied stateroom. Reservations must be made by February 29, 2016.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Das Kreuzfahrtunternehmen Carnival Corp. (ISIN: PA1436583006, NYSE: CCL) wird seinen Aktionären eine gleichbleibende Quartalsdividende von 25 US-Cents je Aktie auszahlen. Die Ausschüttung erfolgt am 12. Juni 2015 (Record day: 22. Mai 2015). Auf das Gesamtjahr hochgerechnet zahlt der Konzern weiterhin 1,00 US-Dollar. Beim derzeitigen Aktienkurs von 47,27 US-Dollar (Stand: 16. April 2015) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,12 Prozent.
      finanzen.net/nachricht/Carniva…digt-Dividende-an-4292840

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • ja, der Kurs ist im Moment hoch. Da ich meine Aktien in der Zeit nach dem Concordia Unglück entgegen jeder Bankberatermeinung gekauft habe freut mich das doppelt ;) hat sich doch das bissel Loyalität ausgezahlt. Ich verkaufe dennoch nicht denn so langsam habe ich alleine durch Dividente und Bordguthaben den Einsatz zu 2 /3 raus.
      Ich gebe auch im Moment niemandem eine Kaufempfehlung denn meiner Meinung nach wird die Aktie in den nächsten 12 Monaten wieder sinken.
      Wenn Du 200 Aktien im Depot hast und Du 2 Kabinen buchst dann kannst du je 100 Aktien pro Kabine geltend machen.
      Aber wie gesagt, der Kauf lohnt im Moment nicht wirklich, da heisst es abwarten und beobachten

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Ich habe im Internet (Google) gefunden, dass es auch für Celebrity-Kreuzfahrten Bordguthaben aufgrund der 100 Carnival Aktien (WKZ120100) geben soll.

      Kann jemand sagen, wo man das Bordguthaben beantragen kann (E Mail-Adresse)? Wenn ich nichts herausfinde, nehme ich kurz vor der Reise direkten Kontakt mit Celebrity auf und sende da einen Depotauszug mit Angabe der Kabinennummer hin.

      (Die gebuchte Reise mit Celebrity Eclipse in 3/2016 beinhaltet aufgrund eines Kreuzfahrtpaketes bereits $ 300 Bordguthaben; aber man soll nichts unversucht lassen . Aufgrund der Aktien soll es $ 100 Bordguthaben geben)



      Ps.: Für eine Costareise in 1/2015 gab es für eine 10 Tage-Schiffsreise ein Bordguthaben von € 85,77, nachdem ich der Rezeption die Emailbestätigung von Costa über ein Bordguthaben von € 75,- vorgelegt hatte. (War wohl Trinkgeldzuschlag.)
    • also ganz unter uns: den Link möchte ich gerne sehen. Da Celebrity ein Konkurrent von Carnival ist wird Carnival wohl kaum deren Bordguthaben zahlen. ;)

      Um dort Bordguthaben zu bekommen musst Du RCCL Aktien besitzen:
      rclinvestor.com/phoenix.zhtml?…p=irol-shareholderbenefit

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain