MSC, Costa, Aida & Co

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MSC, Costa, Aida & Co

      Guten Abend zusammen,

      nachdem jeder von euch bereits einige Kreuzfahrten gemacht hat, habe ich mal eine Frage:
      Wo siehst du persönlich die wesentlichen Unterschiede zwischen MSC, Costa, Aida & Co?

      Gruß Michael
    • Ich versuche es mal:
      ich kenne nur Costa aber meine Eltern fahren Costa und MSC, Freunde AIDA, andere MSC, Costa und AIDa....soviel,zu den hier genannten..da kann man den Bogen noch zu Mein Schiff, RCI und Celebrity spannen....und dabei aber auch die Preise im Blick behalten
      Costa und MSC liefern ein recht ähnliches Rroduckt ab, mal hat der eine, mal der andere die Nase vorn.
      Im Moment wohl MSC mit dem Jachtclub, der deutlich den mehr zahlenden Suiten Gästen Mehrwert bietet und der Möglichkeit auch ausserhalb der abendlichen festen Tischzeit fast rund um die Uhr zu essen.
      Costa wird dafür in der Qualität besser bewertet.
      Bei beiden darf es am Abend gerne auch mal Anzug und Abendkleid sein.
      Beide haben Internationalität und einen hohen Spassfaktor( für Gäste die es nicht nur deutsch mögen) zu bieten.
      Bei Costa ist es die Herzlichkeit und das Programm für die Tänzer, was mich immer wieder überzeugt.
      AIDA ist klasse: für Gäste die es lieben wie daheim, wenn Deutsch als Sprache wichtig ist, für Büffetliebhaber-da ist AIDA unschlagbar,für Discofoxfans ;) und auch für Gäste die auf Anzug und Abendkleid im Urlaub gerne verzichten wollen.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Hallo,

      ich möchte noch hinzufügen, warum ich diese Frage gestellt habe.

      Bei uns ist es klar, dass wir noch weitere Kreuzfahrten unternehmen werden! ... aber ich sehe auch die Gefahr, in den sog der einzelnen Club-Privilegien auf Kreuzfahrtschiffen zu geraten.

      Wir starten in kürze unsere zweite Costa-Reise, bei der nächsten hätten wir den Status Coral mit:
      Stand 12.03.2015
      • Begrüßungscocktail und Erinnerungsfoto mit dem Kapitän
      • Obstkorb
      • kostenlose Torte anlässlich eines Geburtstages oder Hochzeitstages (vorherige Anmeldung)
      • Ermäßigung und Rabatte bis zu 25% auf eine breite Auswahl an Produkten und Dienstleistungen an Bord
      • privilegierte Einschiffung *
      • Geschenk in Form einer Flasche Sekt *

      Ist es nun besser mal was anderes auszuprobieren und die Privilegien außer Acht zu lassen?
    • das muss jeder für sich entscheiden, ich habe bei Costa Gold Pearl, da muss ein Angebot anderer Reedereien schon recht günstig sein :D denn dafür gibt es schon einiges an Vorteilen geboten
      Dennoch liebäugel ich im Moment mit Holland America, da ich es auf Kreuzfahrten ganz gerne ein wenig eleganter mag

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain