Coronavirus-erste Konsequenzen-Daten Reiseabsagen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Carnival bietet allen Gästen die eine Reise vor dem 01.03. gebucht haben kostenlose Umbuchung an. Wer seine Buchung beibehält bekommt automatisch folgende Bordguthaben:
      Gäste, die Ihre Buchung wie derzeit für Abfahrten zwischen dem 6 März und Mai 31 behalten wollen, erhalten folgende Onboard Credit (OBC) Beträge:
      100 $ pro Kabine für 3 und 4 tägige Kreuzfahrten
      150 $ pro Kabine für 5 tägige Kreuzfahrten
      200 $ pro Kabine für 6 Tage und längere Kreuzfahrten

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Moin!
      So, die Costa Fortuna bricht ab... Nachdem seit dieser Woche kein Anlauf in Thailand und Malaysia mehr möglich war, sind sie Dienstag in Singapur los, legen morgen dort wieder an. Dort verlassen alle das Schiff (egal, ob nächste Woche noch gebucht war) und die Trans-Tour ist gecancelt. Jetzt wird fieberhaft nach Heimflügen gesucht für alle, die an Bord oder schon vor Ort sind...
      Auch TUI bricht die Asienfahrt ab (bringt ja auch nix mehr, wenn die Häfen dicht sind).
      Liebe Grüße
      Sigrid
    • Hallo
      Nun scheinen Dubai und Abu Dhabi geschlossen zu sein, obwohl noch keine offizielle Bestätigung vorliegt.
      Das würde auch erklären, warum die Diadema noch immer im Hafen von Dubai liegt.
      Celebrity Cruises soll indes ihre Kunden informiert haben, dass die Transreise durch den Suez-Kanal mit der Celebrity Constellation storniert worden sei. Hintergrund sei die Sperrung der Häfen in den vereinigten arabischen Emiraten.
      Komischerweise teilt TUI Cruises mit, dass die Reise der Mein Schiff 5 ab Dubai am Montag den 09.März 2020 ihrer Auffassung nach wie geplant stattfindet.
      Speziell ist auch, dass Costa noch immer Kabinen für die Reise vom 14.3. ab Dubai verkauft.

      Also ein riesen Durcheinander ;)
    • Update:
      Folgendes haben wir noch gefunden...

      "Augenscheinlich gilt das Einfahrverbot in die Häfen der VAE nur für Schiffe die nicht gerade im Hoheitsgebiet unterwegs sind. Das bedeutet im Gegenzug, dass alle Schiffe die derzeit in den Hoheitsgewässern der VAE sind und diese zwischenzeitlich nicht verlassen, keine Probleme haben dürften.
      Zeitgleich heisst das aber auch, dass alle geplanten Transreisen mit Zwischenstopp Dubai oder auch ab Dubai sofern die Schiffe von extern kommen, ein Problem darstellen können. Mein Schiff 6 beispielsweise soll ohne Passagiere aus Asien nach Dubai kommen und von dort auf ihre Transreise auslaufen. Nach aktuellen Erkenntnissen könnte Mein Schiff 6 von diesem Verbot betroffen sein, da sie aktuell noch in Bangkok ist und erst nach Dubai einreisen muss."
    • ,,Genua, 10. März 2020 - Im Zuge der neuen Maßnahmen, die die italienische Regierung gestern Abend eingeführt hat, um den gesundheitlichen Notstand auf dem italienischen Staatsgebiet einzudämmen, hat Costa Crociere die Reiseroute seiner Schiffe, die bis zum 3. April italienische Häfen anlaufen, überprüft.


      "Als italienisches Unternehmen und einziger Kreuzfahrtveranstalter unter italienischer Flagge sind wir verpflichtet, die Vorschriften der italienischen Behörden sicherzustellen und einzuhalten. Damit unterstützen wir die Gemeinschaft bei diesem außerordentlichen Einsatz zur Bewältigung der gegenwärtigen Notsituation", sagte Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere.


      Die derzeit stattfindenden Kreuzfahrten werden nur italienische Häfen anlaufen, um den Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen, ohne Ausflüge oder neue Einschiffungen.


      Das Unternehmen informiert alle von diesen Änderungen betroffenen Gäste umgehend und erstattet ihnen den vollen Reisepreis.


      Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Besatzungsmitgliedern hat für Costa Crociere höchste Priorität. An Bord der Schiffe von Costa Crociere wurden die strengen Hygienestandards nochmals erhöht, um ein Höchstmaß an Hygiene und Sicherheit für Gäste und Besatzungsmitglieder zu gewährleisten. Seit Beginn des Covid-19-Notfalls hat das Unternehmen bei der Einschiffung strenge Gesundheitsscreenings für Gäste und Crew eingeführt.’’

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • "Die derzeit stattfindenden Kreuzfahrten werden nur italienische Häfen anlaufen, um den Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen, ohne Ausflüge oder neue Einschiffungen."

      Bedeutet man hat sich nur etwas Zeit verschafft und weiß noch nicht wie es weiter geht. Man hat also zumindest mal bis Samstag Zeit gewonnen um zu Überlegen was man mit der Smeralda (und den bis dahin anderen eintreffenden Schiffen) bis zum 3.4. macht, ob der Beschluss dann am 3.4. noch verlängert wird steht ja auch noch in den Sternen.
    • Wir haben für den 25.3 die Pacifica gebucht. Mal sehen. Ich habe mit Costa nicht telefoniert. Denke, dass ich eine Email erhalte, wenn sich etwas ändert. Unsere eigenständig gebuchten Flüge kann ich auf Kulanz 24 std davor umbuchen. Allerdings gleicher Abflug und Zielflughafen. Oder wir verlängern, wenn möglich und erlaubt, unseren Barcelona Aufenthalt.

      Aber dass ist momentan nicht wichtig.
    • ja, ich würde Costa mal 48 Stunden Luft lassen um die Leute dann auch informieren zu können, die Reiseberater tun mir leid denn scheinbar ist es im Moment ganz normal zu brüllen, zu beschimpfen und zu bedrohen. Was bitte soll das werden wenn wir hier in Deutschland richtige Probleme bekommen?

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Michaela wrote:

      ja, ich würde Costa mal 48 Stunden Luft lassen um die Leute dann auch informieren zu können, die Reiseberater tun mir leid denn scheinbar ist es im Moment ganz normal zu brüllen, zu beschimpfen und zu bedrohen. Was bitte soll das werden wenn wir hier in Deutschland richtige Probleme bekommen?
      Der Virus demaskiert die Menschheit und bringt ein hässliches Gesicht zum Vorschein. Wie du geschrieben hast frage ich mich die letzten Tage oft: Was wenn es mal zu richtigen Problemen kommt - weltweit. Wenn ein Virus ausbricht mit einer Mortalität von >50%?
    • Nachdem die Diadema in Abu Dhabi abgelehnt wurde, ist diese nun wieder zurück in Dubai.
      Die Kreuzfahrer der Reise 7.-14.3. ab Dubai haben bis jetzt erst den Hafen von Dubai gesehen.

      Wir haben bis heute 11.3. noch nichts von Costa gehört, ob wir am 14.3. in Dubai einschiffen werden.
      Anrufen bei Costa bringt in dieser Situation eh nichts, da sich alles stündlich ändern kann.

      Abwarten und Tee (oder Gin Tonic) trinken... :)
    • Informationen zu Einschiffungen, Ausschiffungen und Stornierungen.
      Im Zuge der neuen Maßnahmen, die die italienische Regierung am 09. März 2020 eingeführt hat, um den gesundheitlichen Notstand auf dem italienischen Staatsgebiet einzudämmen, hat Costa Crociere die Reiseroute seiner Schiffe, die bis zum 3. April italienische Häfen anlaufen, überprüft. Die derzeit stattfindenden Kreuzfahrten werden nur italienische Häfen anlaufen, um den Gästen das Aussteigen und die Rückkehr in ihre Heimat zu ermöglichen, ohne Ausflüge oder neue Einschiffungen. Wir informieren alle von diesen Änderungen betroffenen Gäste innerhalb der nächsten Tage und erstatten ihnen den vollen Reisepreis oder ermöglichen ihnen eine Umbuchung.

      Costa Smeralda

      Das Schiff wird am 12.03. in Civitavecchia, am 13.03. in La Spezia und am 14.03. in Savona ankommen. In diesen Häfen werden nur Gäste ausgeschifft, alle Transitpassagiere bleiben an Bord. Ausflüge und jegliche Aktivitäten an Land sind nicht erlaubt. Das Schiff wird am 15.03. in Marseille und am 16.03. in Barcelona einlaufen. In diesen Häfen werden keine Einschiffungsvorgänge durchgeführt, andere Aktivitäten sind aber erlaubt. Die folgenden drei 7-Tage Kreuzfahrten von Savon aus finden nicht statt. Ab 04.04. werden die Kreuzfahrten ab Savona wieder aufgenommen.
      Costa Diadema

      Das Schiff wird am 02.04. in Catania und am 03.04. in Neapel ankommen. In diesen Häfen steigen Gäste nur aus, alle Transitpassagiere bleiben an Bord. Ausflüge oder andere Aktivitäten an Land sind nicht erlaubt. Ab 04.04. startet wie geplant die nächste Kreuzfahrt ab Civitavecchia.
      Costa Pacifica

      Das Schiff wird am 21.03. in Barcelona und am 22.03. in Marseille ankommen. In diesen Häfen werden keine Einschiffungsvorgänge durchgeführt. Das Schiff kommt am 23.03. in Genua an. In diesem Hafen werden nur Gäste ausgeschifft, alle Transitpassagiere bleiben an Bord. Ausflüge und jegliche Aktivitäten an Land sind nicht erlaubt. Die folgenden Kreuzfahrten finden nicht statt. Ab dem 04.04. werden die Kreuzfahrten ab Barcelona wieder aufgenommen.
      Costa Fascinosa

      Alle nachfolgenden Kreuzfahrten finden wie geplant statt. Die erste Mittelmeerkreuzfahrt startet wie geplant am 03.05. in Genua.
      Costa Favolosa

      Das Schiff wird am 10.04. in Savona ankommen. Alle nachfolgenden Kreuzfahrten finden wie geplant statt. Die erste Mittelmeerkreuzfahrt startet wie geplant am 10.04. in Savona.
      Costa Magica

      Das Schiff kommt am 01.04 in Barcelona und am 02.04. in Savona an. In diesem Hafen werden nur Gäste ausgeschifft, alle Transitpassagiere bleiben an Bord. Die Kreuzfahrt ab 2. April ab Savona findet nicht statt. Die erste Mittelmeerkreuzfahrt startet am 3. April in Barcelona.
      Costa Fortuna

      Die Kreuzfahrten am 10. und 19.03. ab Singapur finden nicht statt. Die Mittelmeer-Kreuzfahrten der Costa Fortuna starten wie geplant am 09.04. in Savona
      Costa Luminosa

      Das Schiff wird am 25.03. in Venedig eintreffen. In diesem Hafen werden nur Gäste ausgeschifft, alle Transitpassagiere bleiben an Bord. Ausflüge und jegliche Aktivitäten an Land sind nicht erlaubt. Die erste Mittelmeerkreuzfahrt findet wie geplant statt, am 05.04. ab Venedig oder Triest.
      Costa Deliziosa

      Die Reiseroute der Weltreise wird entsprechend dem Betrieb der in der Reiseroute vorgesehenen Häfen angepasst. Die ersten Mittelmeerkreuzfahrten starten wie geplant am 26.04. in Venedig.
      Costa Mediterranea

      Alle Kreuzfahrten finden wie geplant statt.
      Costa Victoria

      Das Schiff wird am 28.03. in Venedig oder Triest ankommen. Die Kreuzfahrten am 28. und 31.03., 10. und 14.04. finden nicht statt. Ab 25.04. startet die nächste Kreuzfahrt ab Triest oder Venedig.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • zappelmaus wrote:

      Nachdem die Diadema in Abu Dhabi abgelehnt wurde, ist diese nun wieder zurück in Dubai.
      Die Kreuzfahrer der Reise 7.-14.3. ab Dubai haben bis jetzt erst den Hafen von Dubai gesehen.

      Wir haben bis heute 11.3. noch nichts von Costa gehört, ob wir am 14.3. in Dubai einschiffen werden.
      Anrufen bei Costa bringt in dieser Situation eh nichts, da sich alles stündlich ändern kann.

      Abwarten und Tee (oder Gin Tonic) trinken... :)
      ich setze mich mit ner Flasche Rotwein dazu.....

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • AIDA:

      Die Häfen von Dubai und Abu Dhabi haben darüber informiert, dass nach dem 13. März 2020 vorerst kein Passagieraufstieg mehr durchgeführt werden darf. Deshalb muss die Orientsaison von AIDAprima ab 13. März bis voraussichtlich 2. April 2020 unterbrochen werden.

      Alle zukünftigen Reisen mit Anreisedatum zwischen dem 13. März und dem 31. März 2020 von AIDAprima können leider nicht stattfinden. AIDA Cruises wird alle betroffenen Gäste und Vertriebspartner umgehend informieren. Wir werden den Gästen alternative Urlaubsmöglichkeiten aus dem umfangreichen AIDA Reiseprogramm bis zum Frühjahr 2022 anbieten. AIDA Cruises bedankt sich bei allen Gästen für die Umbuchung ihrer Reise mit 250 Euro Bordguthaben pro Kabine (1./2. Person). Wir danken allen Gästen für ihr Verständnis.

      Alle Reisen ab dem 3. April 2020 werden voraussichtlich wie geplant durchgeführt.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Bei AIDA kommen aktuell einige Absagen für die nächsten Wochen rein.
      Ganz konkret weiß ich von der Absage der AIDAluna, Transreise morgen ab La Romana nach Hamburg. Meine Kollegin ist da ganz glücklich drüber. Sie und ihr Mann hatten sich unabhängig davon heute morgen entschieden, eh nicht zu fahren. So gibt es aber zumindest das Geld zurück.

      Gruß

      Dirk
    • Costa hat soeben alle Kreuzfahrten annulliert.

      Nach dem AIDA Cruises heute den Shut Down verkündet hat und alle Reisen der AIDA Kreuzfahrtschiffe bis zum 03.04.2020 abgesagt hat, macht die Schwester-Reederei Costa Kreuzfahrten genau das Gleiche. Damit fährt die Costa-Group den kompletten Schiffsbetrieb runter. Aktuelle Reisen werden abgebrochen und alle anstehenden Reisen abgesagt.
      Aufgrund der globalen Pandemie von Covid-19 hat die italienische Reederei beschlossen, die Kreuzfahrten auf ihren Schiffen freiwillig auszusetzen, um die Gesundheit und Sicherheit von Gästen, Crew und Reisezielen zu schützen.
      Costa Kreuzfahrten kündigt heute an, dass die weltweiten Operationen seiner Schiffe bis zum 3 April freiwillig aussetzen wird. Die Entscheidung wurde getroffen, da die Verbreitung des COVID-19, die kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation als Pandemie erklärt wurde, außergewöhnliche Maßnahmen erfordert und der entschlossene Beitrag aller Beteiligten zur Beendigung des Notfalls bedarf
      Die derzeit laufenden Kreuzfahrten werden ihre aktuelle Routen beenden, so dass die gebuchten Gäste nach Hause kommen können. Costa Kreuzfahrten informiert Reisebüros und Kunden, die von Änderungen betroffen sind.

      :( :(