Costa Flugpaket Transkaribik

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Costa Flugpaket Transkaribik

      Hallo und Guten Morgen.

      hebe interesse an einer Transkaribic Reise im Dezember mit Costa von Savonna nach Pointe a Pitre Guadeloupe. Die Reise wäre recht günstig, aber ich konnte nicht herausfinden was das An und Abreisepaket mit Costa kostet. Vermute mal mehr als die Reise, die würde für 2 Personen ca. 1200 Euro kosten in der Innenkabine.
      Für Infos wäre ich sehr Dankbar.

      Grüsse und frohe Weihnachten

      Frank


      Costa Favolosa: 09.11.19 - 19.09.19

      Costa Fortuna: 12.07.20 - 24.07.20

      MSC Virtuosa: 11.12.20 - 18.12.20
    • sorry, dann war ich ein Jahr zu früh, oben stand nur Dezember. Bei meiner bevorstehenden Reise war der Flug auch includiert.
      Laut Kreuzfahrtberater liegen von Costa noch keine Flugpreise vor.
      Ich habe jetzt mal gestöbert, finde aber auch in älteren Katalogen keine Flugpreise zu dieser Reise

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • @Saarländer ,

      ich fahre im kommenden April die Transatlantik (TA) mit der COSTA MAGICA von Guadeloupe nach Savona, also umgekehrt wie Du es in 2020 in Erwägung ziehst. Ich habe pauschal gebucht. Das bedeutet bei dieser Transatlantik Zug zum Flug, Flug und Transfer vom Flughafen zum Schiff. Der Rückflug z.B. von Mailand nach Deutschland ist im Preis nicht inkludiert. Für den Rückflug nach Deutschland (Frankfurt oder Stuttgart) würde ich frühestens einen Nachmittagsflieger erreichen. Da muss ich aber erst einmal sehen, wie ich von Savona nach Mailand komme und am späten Abend vom Flughafen in Deutschland wieder ins Saarland. Ich habe alles durchgerechnet: Bahnfahrt von Savona nach Mailand, später Flieger von Mailand nach Deutschland, Übernachtung in Frankfurt oder Stuttgart und Bahnfahrt am nächsten Tag nach Hause (Ottweiler).
      Ergebnis: Ich fahre ab Savona mit dem COSTA- Bus bis Kaiserslautern und lasse mich dort abholen. Der kostet mich zwar 130 EUR, ist aber immer noch billiger und wohl bequemer als wie oben beschrieben.

      Bei Euch würde es anders aussehen, denn Ihr fahrt die TA in entgegengesetzte Richtung. Ob da im Pauschalangebot auch die Anreise nach Savona includiert ist, weiss ich nicht, ist meist aber nicht der Fall. Da bietet sich dann der COSTA- Bus ab K'lautern an. Ist aber eine Nachtfahrt. Der Rückflug ab Guadeloupe nach Frankfurt mit CONDOR (Nachtflug) und die Bahnfahrt nach Hause sind im Pauschalpaket enthalten.

      Wollt Ihr jedoch gesondert anreisen, so empfehle ich einen Flug ab Paris (mit Air France, Corsair oder Air Caraïbes), aber bitte mit Vorübernachtung in Pointe-à-Pitre und evt. auch schon in Paris. Kommen zum Flug aber auch noch diese Kosten hinzu, sowie die Bahnfahrt mit ICE/TGV von Saarbrücken nach Paris.

      Ist also alles ein Rechenexempel.

      Und immer dran denken: Der Zeitunterschied beträgt 5 Stunden. Das bedeutet bei der TA von drüben nach hier: 5 der Seetage haben jeweils nur 23 Stunden :D :D
    • Naja anhand der 2019er Reise die Michaela verlinkt hat, siehst Du ja den Preis den Costa kalkuliert. Das sind 900-1000 Euro pro Person für den Rückflug. Das kannst Du sicher mit einer individuellen Buchung etwas drücken. Direktflüge sind eher schwierig. Eine Option wäre mit Air Antilles nach Martinique (Fort de France) oder Puerto Rico (San Juan) und von dort z.B. mit Condor nach Frankfurt. Buchbare Flüge gibt es allerdings momentan nur bis August 2019. Aber wenn Du etwas flexibel bist, dann geht das problemlos.

      Air Antilles ca 100 Euro pro Person, Condor ca. 330-780 Euro - jetzt im Januar

      airantilles.com/eng
      condor.com/de/index.jsp


    • Man kann direkt von Guadeloupe nach Paris fliegen und steigt dann um nach Frankfurt. Es ist natürlich möglich, dass man in Paris z.B. in Orly ankommt und ab Charles de Gaulle nach Deutschland weiterfliegen muss. Wenn beide Flüge mit Air France durchgeführt werden, hat man den Busshuttle vom einen zum anderen Flughafen kostenlos. Es bietet sich aber auch ab Paris eine Fahrt nach Deutschland mit ICE/TGV an.