Ägypten - Nil - Stadt Luxor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ägypten - Nil - Stadt Luxor

      Moin Moin,

      ich habe angepeilt im März-April 2019 eine klassische Nilkreuzfahrt zu machen. Eine klassische Nilkreuzfahrt fängt in Luxor an und endet auch dort. d.h. ca. 2-4 Tage Luxor vor Ort, in dieser Zeit kann man sich entweder einer Reisegruppe anschließen oder sich selber auf die Reise begeben.

      ich schwanke noch zwischen Touri Gruppe und alleine "Laufen", wahrscheinlich wird es eine Mischung.

      Dies wird meine "Info-Sammlung", wer schon Mal da war oder im Internet tolle Dinge findet -> Bitte hier posten. Danke.

      Viele Grüße

      Das Kaffee-Tier

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Eine Touri-Gruppe würde ca. dies erleben:

      [Tag 2 / Tag 1 Kreuzfahrt]
      Nach Luxor zur Einschiffung
      Anschließend fliegen Sie mit Egypt Air weiter nach Luxor, wo wiederum eine deutschsprachige Reiseleitung wartet, um Sie persönlich in Empfang zu nehmen. Es erfolgt die Einschiffung auf Ihrem Kreuzfahrtschiff und die Übernachtung an Bord.

      [Tag 3 / Tag 2 Kreuzfahrt]
      Theben West mit Tal der Könige
      Einmal im Tal der Könige wandeln, im wohl berühmtesten Gräberfeld der Weltgeschichte, eingebettet in einer Mondlandschaft aus Sand und Stein: ein Traum wird wahr. Am Westufer des Nils gegenüber Luxor gelegen, bietet Theben West eine Vielzahl von betörenden Sehenswürdigkeiten und antiken Stätten. Unser Ausflug führt Sie zu den berühmten Memnon Kolossen, den einzig verbliebenen Zeugen des vermutlich größten je errichteten Totentempel Ägyptens, der durch ein Erdbeben zerstört wurde. Im Tal der Könige befinden sich die Ruhestätten der Pharaonen des Neuen Reiches, unter deren Herrschaft Ägypten eine Blütezeit der Hochkultur erlebte. Um kaum einen anderen Ort Ägyptens ranken sich mehr Legenden als um dieses Tal. Auch das an Reichtum übervolle Grab Tut-Ench-Amuns befindet sich hier. In Deir el-Bahari steht der prachtvolle Tempel der Pharaonin Hatschepsut, einer der schönsten Tempel Ägyptens und eine Besonderheit in der ägyptischen Architektur. Der Stil des eigenwilligen Baus aus Kalkstein mutet nahezu modern an. Seine Erscheinung mit der breiten Geraden als Zugang und dem dahinter aufragenden Felsmassiv ist zweifelsohne ein Gesamtkunstwerk, das mit Sprache kaum zu fassen ist. Der Eintritt in drei Gräber ist im Ausflugspaket enthalten. Das Grab des Tut-Ench-Amun ist jedoch -falls geöffnet- nur gegen eine Extragebühr zu besuchen. Film- und Fototickets sind -wo erforderlich- ebenso separat zu bezahlen. Nach dem Ausflug zurück in Luxor bleibt Zeit für einen Bummel auf der Nilpromenade oder eine Kutschenfahrt. Oder aber Sie entspannen auf dem Deck des Schiffes.

      [Tag 8 / Tag 7 Kreuzfahrt]
      Luxor – Karnak
      Der Komplex von Karnak, etwa drei Kilometer nördlich von Luxor am Nilufer gelegen, gehört zu den gewaltigsten architektonischen Manifestationen der Menschheit und ist mit 40 Hektaren eine der größten Sakralbauten der Welt. Die imposanten Säulenhallen, Obelisken und Pylone stellen ein Kaleidoskop aus 2000 Jahren Kunstgeschichte dar. Den Tempel von Luxor, mitten in der Stadt an der Uferpromenade, ließen Amenophis III. und Ramses II. zu Ehren der Götter Amun, Mut und Chons erbauen. Selbst die heutigen Ruinen zeugen von der Großartigkeit des Werkes. Nach der Besichtigung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abends besteht wahlweise die Möglichkeit, die Licht- und Tonshow im Karnak-Tempel zu besuchen. Ein überaus sinnliches Erlebnis inmitten einer einzigartigen kulturhistorischen Kulisse.

      [Tag 9 / Ausschiffung]
      Ende der Kreuzfahrt
      Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland oder Bustransfer zum gebuchten Hotel am Roten Meer El Gouna, Hurghada, Makadi Bay, Safaga. Bei einem Aufenthalt in Sharm El Sheikh Inlandsflug von Luxor nach Sharm El Sheikh.

      (Zitat von niltours.de)

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Infosammlung für Ballonfahrten:
      ° "Hot Air Ballon" ca. 77 € für 45 Minuten -> visitluxorinhotairballoon.com/pricing/?lang=de
      ° aegypten-spezialist.de/sehensw…or/ballonfahrt-luxor.html

      Reiseführer und Infoseiten:
      ° leben-in-luxor.de

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...

      The post was edited 1 time, last by Kaffeefilter ().