RollCall-MSC Preziosa-rund um Westeuropa-22.09.2019-Zarewitsch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RollCall-MSC Preziosa-rund um Westeuropa-22.09.2019-Zarewitsch

      So 22.09.19 Hamburg / Deutschland 18:30
      Mo 23.09.19 Auf See
      Di 24.09.19 Le Havre / Frankreich 08:00 21:00
      Mi 25.09.19 Southampton / England 07:00 19:00
      Do 26.09.19 Auf See
      Fr 27.09.19 Vigo / Spanien 11:00 18:00
      Sa 28.09.19 Lissabon / Portugal 09:00 16:00
      So 29.09.19 Auf See
      Mo 30.09.19 Barcelona / Spanien 13:00 19:00
      Di 01.10.19 Marseille / Frankreich 09:00 18:00
      Mi 02.10.19 Genua / Italien 09:00


      Eine Route die immer wieder schön ist, viel Spaß bei den Reisevorbereitungen

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • So, die Reisevorbereitungen sind jetzt in den letzten Zügen

      Restzahlung ist soweit erfolgt und WebCheck durchgeführt, aber dabei ist mir aufgefallen, dass uns MSC eine andere als die vorab reservierte Kabine zugewiesen hat, da aber die Preziosa wohl ausgebucht ist, ist nichts mehr möglich, leider. Das ist tatsächlich ein Vorgehen, was mich wohl in Zukunft von MSC abhalten wird. Wenn eine "Glückskabine" buche muss ich mit sowas rechnen, aber wenn ich eine bestimmte Kabine aussuche, die ich nach für mich passenden Kriterien aussuche, will ich nicht "was anderes" bekommen, was ich so (Zwischentür, Kabine im bei MSC tiefen Rezess) wohl nicht gebucht hätte... schade.

      Aktuell geplant/gebucht ist eine Anreise am Tag vorher mit der Bahn nach Hamburg und eine Übernachtung dort. Für Le Havre ist ein (Bus-) Transfer mit Bee Le Havre nach Honfleur gebucht und Southhampton zu Fuss und ggfls ein Besuch im SeaCity Museum.

      Für Vigo planen wir wg der kurzen Aufenthaltsdauer dort mit MSC nach Santiago de Compostela zu fahren (auch wenn der Aufenthalt dort wohl recht knapp bemessen sein wird, aber alternativen dazu habe ich keine gefunden).
      Lissabon wird wohl auf eigene Faust gemacht, für Barcelona hab ich bereits KArten für die Sagrada und den Turm vorab gebucht und Marseille wird wohl mal Shopping angesagt sein.

      Nach der Ankunft in Genua hängen wir noch ein paar Tage in Italien mit Mietwagen dran und dann gehts von Rom zurück nach DE.

      Gruss, Zarewitsch
      Nächste Cruise

      22.09.2019 - 02.10.2019 MSC Preziosa (Positionierung HH-GENUA)
      23.11.2019 - 30.11.2019 Costa Smeralda (WMM)
      05.04.2020 - 12.04.2020 Costa Diadema (WMM)
    • Santiago sollte dann so organisiert sein das man den Pilgergottesdienst besuchen kann, lasst Euch von der langen Schlange vor der Kirche nicht abschrecken, Ihr bekommt Platz

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain