Valencia Marseille

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Valencia Marseille

      Heute kam die Rechnung von Costa, jetzt läuft der Countdown.
      Ich bräuchte noch Tipps für Valencia. Wir sind sechs Stunden mit der Mediterranea in Valencia. Ich war im Dezember auch nur so kurz in Valencia. Da fuhren wir per Taxi zum Oceanografic und retour ( mit kleiner Hafenrundfahrt) ebenso . Jetzt möchte ich gerne die Altstadt von Valencia sehen. Wo lässt uns der Costa- Shuttle aussteigen? Was sollte man in der kurzen Zeit anschauen?

      Marseille: möchte gerne zu dieser Gefängnisinsel , habe aber einmal gelesen, das dieses ab November nicht mehr angeboten wird.

      Kann man den Costashuttle auch mehrmals nutzen? Oder gilt der Preis einmal hin und einmal retour.

      vg elke
    • der kostenlose Costa Shuttle hält am Hafengebäude, direkt gegenüber fährt der Bus für 1,80€ direkt in die Innenstadt,
      auf den teuren Costa Bus kannst du also getrost verzichten

      den Costa Shuttle kann man mehrfach benutzen

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Was für ein Costa- Shuttle in Valencia?

      Vom Ausgang des Kreuzfahrtterminals ist man direkt auf der Straße. Schräg links gegenüber, hinter dem Kreisel (Wendepunkt der Rennstrecke), befindet sich die Bushaltestelle. In die Altstadt fährt die Linie 4. Aussteigen müsst Ihr an der Haltestelle Placa de la Reina. Das ist unmittelbar vor der Kathedrale. Die Rückfahrt zum Hafen beginnt an der selben Stelle..
    • Wir hatten in Valencia auch einen Shuttle Bus, das war aber schon eine Weile her, und sind zu Fuß durch die Stadt und in die Markthalle.
      Das Château d’If hat uns sehr gefallen, schon alleine die Fahrt mit der Fähre vom alten Hafen in Marseille und der Blick auf die Stadt ist toll. Ich glaube auch daß man nur von April bis Oktober dorthin fahren kann, das Meer ist dann wahrscheinlich zu unruhig.
    • Detlef Hahn wrote:

      Was für ein Costa- Shuttle in Valencia?

      Vom Ausgang des Kreuzfahrtterminals ist man direkt auf der Straße. Schräg links gegenüber, hinter dem Kreisel (Wendepunkt der Rennstrecke), befindet sich die Bushaltestelle. In die Altstadt fährt die Linie 4. Aussteigen müsst Ihr an der Haltestelle Placa de la Reina. Das ist unmittelbar vor der Kathedrale. Die Rückfahrt zum Hafen beginnt an der selben Stelle..
      Das war einmal. in der letzten Zeit legt das Schiff etwa 3 km ausserhalb an, dann gibt es ein kostenloses Shuttle zum Hafenausgang

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Hallo liebe Elke,

      es gibt einen 'Hafenshuttle', der fährt vom Schiff bis zum Terminal. (Zumindest war das im April noch so). Ausserdem bietet Costa gegen Gebühr einen Shuttle in die Stadt an.
      Der Hafenshuttle ist ein gelber Bus und fährt vorm Schiff ziemlich weit auf der rechten Seite ab. Wenn Du vorm Schiff stehst. Wir hatten jedenfalls bei den letzten 3 Mal immer den gleichen Liegeplatz. Was Du aber bedenken musst, daß der Andrang recht groß ist und die Wartezeit schon mal was länger sein kann. Also eventuell bei den ersten sein, die vom Schiff wollen, oder 1 Stunde warten. Was dann natürlich von der Zeit in der Stadt abgeht.
      Der Weg zum Bus ist eigentlich farbig markiert, nur ist die Haltestelle verlegt worden. Die ist nicht mehr direkt am Kreisverkehr sondern in der schräg gegenüber liegenden Straße. Und auf jeden Fall Kleingeld bereit halten. Beim letzten Mal hatte sich der Busfahrer geweigert einer Dame auf 20 Euro rauszugeben. Und die wollte für die ganze Familie bezahlen.
      Viele Grüße

      Gabi