RollCall - Costa Mediterranea - VAE - 09.-16.02.2018 - Reisende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RollCall - Costa Mediterranea - VAE - 09.-16.02.2018 - Reisende

      Fr 09.02.18 Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
      Sa 10.02.18 Dubai / Vereinigte Arabische Emirate 12:00
      So 11.02.18 Muscat / Oman 08:30
      Mo 12.02.18 Muscat / Oman 01:00
      Di 13.02.18 Sir Bani Yas (Abu Dhabi) / Vereinigte Arabische Emirate 09:00 18:00
      Mi 14.02.18 Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate 09:00 22:00
      Do 15.02.18 Dubai / Vereinigte Arabische Emirate 08:00
      Fr 16.02.18 Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

      Mein Lieblingsschiff auf einer tollen Route, viel Spaß beim vorfreuen :)

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • die eher mittlere Schiffsgröße, der großzügigere Platz da noch nicht alles mit Spa etc verbaut ist. Das schönste Clubrestaurant der Costa Flotte. Und wenn schon überladen Costa dann ist es hier aus Murano Glas und nicht Plastik.
      Alles ein bisschen älter und mit Flair.



      andere Route aber einige Schiffsbilder

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • So.... nach anfänglicher Reizüberflutung bei der Reisevorbereitung sind mir jetzt schon ein paar Fragen unbeantwortet geblieben.

      Weiß jemand wann am Tag der Abfahrt es an Board geht, bzw. ab wann man im Terminal (1,2,3) sein soll / kann)?
      Das gleiche gilt für das von Board gehen, auch hier bin ich mir nicht sicher ab wann man von Board muss.

      Die Insel Sir Bani Yas ist wohl neu auf der Route und ich habe dazu wenig gefunden. Hafen wird es hier denke ich keinen geben sondern es wird "getendert"?

      Ist es möglich vor Ort oder auf dem Schiff die Kabine zu wechseln? bzw. ist es wirtschaftlich sinnvoll dies vor Ort zu tun? Ich habe durch das buchen der Flexkabine die Befürchtung in Dubai / Hafen immer auf das Meer schauen zu müssen oder in den untersten Decks zu sitzen. Ist nicht das schlimmste. Aber wenn ich es bei Bedarf ändern könnte, wäre mir wohler.

      Da kein Seetag eingeplant ist, werden wir wohl einen der Dubai oder Muscat-Tage für einen ausgiebigen Schiffstag nutzen.

      Geplant sind bisher:

      Burj-Khalifa und Aquarium
      Wüstensafari mit BBQ
      Dhaufahrt mit Dinner
      Dubai Wasserfontaine und Fahrt auf dem See

      Wenn jemand noch Vorschläge hat was man auf jedenfalls gesehen haben muss....Wir freuen uns über Vorschläge.
    • Wir machen die Tour im Anschluss.
      Auf und vom Schiff, das regelt sich von selber, wenn man den Flug über Costa gebucht hat. Wir kommen z.B. spät abends am Flughafen an und können dann gleich aufs Schiff. Bei der Rückreise kannst du solange auf dem Schiff bleiben, bis sie dich zum Transfer zum Flughafen abholen. Du musst aber sicherlich die Kabine früh morgens räumen.
      Die Kabine wechseln ist denke ich, eher etwas schwierig. Da du Flex gebucht hast und somit auch günstiger reist, kann es durchaus auch sein, eine Kabine zu bekommen, die dir nicht gefällt, das ist halt der Flex-Tarif. Aber das musst du vor Ort klären, da es halt auch sein kann, dass die Tour ausgebucht ist und kein Wechsel möglich ist.
      Einen Dubai oder Muscat Tag zu opfern um das Schiff zu erkunden, wäre meines Erachtens viel zu schade, da das Schiff sehr überschaubar ist und definitiv nicht mit der Diadema zu vergleichen ist.
      Nicht falsch verstehen, wir waren schon auf der Diadema und auch auf der Medi und auch schon in den VAE, daher kann ich, für uns jedenfalls, klar sagen, dass wir keinen Tag opfern werden um das Schiff zu erkunden. Das schafft man gut in der Zeit, wo man eh auf dem Schiff ist.
    • Hallo @DrWho,

      wir machen die gleiche Reise im Januar. Da wir individuell anreisen, haben wir uns bei Costa bezüglich der Einschiffung erkundigt.
      Die Einschiffung beginnt am Freitag Abend gegen 20:00 Uhr. Die Essenzeiten werden an dem Tag entsprechend angepasst.
      Das Schiff verlassen muss am letzen Freitag bis 16:00 Uhr.

      Dumm gelaufen für uns, da wir dachten es ist wie im Mittelmeer, und uns erst nach Flugbuchung erkundigt haben......

      Einen "Seetag" habt ihr schon, liest sich nur nicht so.
      Ihr legt in Muskat Montag früh um 1:00 Uhr ab. In Sir Bani Yas kommt ihr aber erst am Dienstag früh um 9:00 Uhr an.
      Heißt ihr seid 32 Stunden auf See :thumbsup:
    • DrWho schrieb:

      So.... nach anfänglicher Reizüberflutung bei der Reisevorbereitung sind mir jetzt schon ein paar Fragen unbeantwortet geblieben.

      Weiß jemand wann am Tag der Abfahrt es an Board geht, bzw. ab wann man im Terminal (1,2,3) sein soll / kann)?


      ....


      Hallo, also ich weiß dass das Schiff am Anfang und ende der Route ja zwei Tage in Dubai liegt. Bei uns ist es so, dass wir am ersten Tag anreisen und dann einen Tag noch in Dubai sind und am ende der Reise ist es so dass wir am ersten Tag in Dubai von Bord müssen, meines wissen müssen wir die Kabine um 16 Uhr verlassen -- so hieß es als ich fragte .. Fliegen tun wir um 1 Uhr Nachts--. auf dem Schiff kann man wie andere schon sagten bis zum Transfer bleiben. =)




      Liebe Grüße
    • Wie ist das denn mit den Koffern? Wenn man am Abreisetag bis 15 Uhr in der Kabine bleiben darf, muss man die Koffer dann auch schon am Vorabend raus stellen??
      Und gibt es eine Möglichkeit das Handgepäck auf dem Schiff zu deponieren?
      Da wir ja eigentlich noch den ganzen Tag zur Verfügung haben würden wir noch gerne am Abreisetag nach Dubai rein fahren, wollen aber nicht unser Handgepäck mitschleppen. Gibt es da eine Kofferaufbewahrstation auf dem Schiff??

      Wir machen die Tour mit der Mediterranea ab 16.02. und haben die Flüge über Costa gebucht.
    • es gibt eine Handgepäckaufbewahrung, Koffer mussten in der Nacht raus gestellt werden, das liegt am Zoll denke ich denn die werden nicht alles häppchenweise kontrollieren.
      Wenn man am Vormittag das Schiff verlassen möchte sollte man an der Rezeption Bescheid geben, nicht das die Costa Karte ausgecheckt wird.

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Hallo Campergirl,
      habe gerade mal in den Unterlagen nachgeschaut....

      ich gehe ja nicht davon aus, dass ihr dann "frei" das Schiff verlassen werdet, sondern mit Costa-Transfer, sprich ihr habt einen Treffpunkt im Theater. Und da steht für alle die erst Abends gehen, also 20:45 war wohl die erst Zeit, Koffer an dem Abreisetag bis 13:00 Uhr vor die Kabine.
      Also bei An- Abreise Freitag.
      Kabine verlassen bis 15:00 Uhr
      Auch die Flugnummern waren auf der Information aufgedruckt.