RollCall - MSC Musica - östliches Mittelmeer - 09.-15.09.2018 - Campergirl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RollCall - MSC Musica - östliches Mittelmeer - 09.-15.09.2018 - Campergirl

      Tag 1 Venedig Abfahrt 17 Uhr
      Tag 2 Brindisi 13:30 - 19:30 Uhr
      Tag 3 Katakolon 12:00 - 18:00 Uhr
      Tag 4 Santorin 8:00 - 17:00 Uhr
      Tag 5 Piräus/Athen 7:30 - 16:30 Uhr
      Tag 6 Korfu 12:30 - 18:30 Uhr
      Tag 7 Kotor 7:00 - 13:00 Uhr

      Herzlichen Glückwunsch zur Buchung, Anfang September werdet Ihr noch wunderbares Badewetter haben :thumbsup:

      meine Beiträge hier stellen keine Rechtsberatung dar und spiegeln nur meine persönliche Meinung wieder

      Reisen ist tödlich für Vorurteile - Mark Twain
    • Ich wollte mal in die Runde fragen, ob einer von euch schon Erfahrungen mit den MSC Aurea Suiten hat? Da ist wohl eine 60 min. Massage inclusive und die wollte ich vorab buchen bzw.reservieren. Leider warte ich seit gestern Abend auf den Rückruf von MSC und daher dachte ich, dass mir evtl jemand aus diesem Forum weiterhelfen kann?!
      Leider ist auch auf der Homepage nicht angegeben, welche Massage includiert ist, noch ob ich schon fix einen Termin buchen kann :(
    • Wir waren auf der "Schwester" Magnifica in einer Aurea-Suite unterwegs! Es ist wirklich eine tolle Sache:
      Es beginnt beim Einchecken ohne Warteschlange, die Suite war toll geschnitten (begehbarer Kleiderschrank, große Frisierkommode, man kommt bequem am Bett vorbei...), dann die netten Annehmlichkeiten (Bademantel, MSC-Raumduft...). Wir sind dann als erstes in den Spa-Bereich gegangen und haben den Massagetermin vereinbart. Bei uns war bisher eine "große" Massage nach Wahl dabei (haben schon 2x Aurea gehabt, die o.g. Suite und auf der Poesie eine Balkon Aurea). Wir konnten übrigens die Massage auch an Seetagen (habt ihr ja nicht :) ) buchen!
      Das TOP-Sonnendeck, freie Essenszeit, Getränke... wir haben es beide Male sehr genossen! Habt ihr euch für die Silberhochzeitsreise etwas Tolles ausgesucht!
      Viel Spaß!
      Sigrid
    • Danke Sigrid für die ausführliche Info, ja wir sind auch schon ganz gespannt und lassen uns überraschen.
      Wir freuen uns auch schon auf das separate Sonnendeck und dass da auch ne Bar ist. Sind sonst Costa Fahrer, haben uns aber für MSC entschieden, da die zu unserem Wunschtermin die schönere Route haben. Da wir dieses Jahr schon in Venedig waren, werden wir zeitig am Terminal sein und nach dem einchecken gleich den Massagetermin vereinbaren.
    • Es ist gut, wenn ihr in Venedig früh am Schiff seid: dort tobt tw. der Bär... Da bei unserer Tour wohl gegen 14:00 viele gleichzeitig angekommen waren, ging das einchecken dank Aurea zwar sehr schnell, aber wir mussten sehr lange in der Schlange stehen, bis die Fotos (an Bord) gemacht waren!
      Das Sonnendeck ist auch super beim Auslaufen: man hat von dort den freien Blick auf beide Seiten von Venedig, da man nicht seitlich gucken muss!
      Wir sind abwechselnd mit Costa und MSC unterwegs; die Route/Liegezeiten/Preis sind entscheidend. Im Moment schlägt das Pendel eher zu MSC; zB. im östlichen MM waren die Liegezeiten besser bei günstigeren Preisen... Ansonsten mögen wir beide; ist eben das gleiche Konzept (Bedienrestaurant, Theater...).
    • Ja Danke Michaela, die hatten wir, wobei wir in einigen Dingen die Costa bevorzugen.
      Da wir Anfang des Jahres mit der Medi unterwegs waren, haben wir nun den direkten Vergleich. Die Suite auf der Costa war grösser, vor allem das Bad. Auch auf dem Balkon stehen bei den Suiten bei Costa die bequemeren Stühle.
      Das Essen im abgetrennten Bereich bei MSC war auch nicht prickelnd. Wir hatten ja die offene Tischzeit, mussten aber immer damit rechnen, dass wir weg geschickt werden, da kein Platz mehr war. Ist uns auf der Medi nie passiert, obwohl das Clubrestaurant auf der Medi nicht grösser war, als der abgetrennte Bereich bei MSC.
      Ebenso ist bei der Costa das grosse Getränkepaket bei den Suiten incl., bei MSC "nur das normale".

      Aber die Clubgeschenke gab es für beide (Schokoschiff, Tasche, Essen im Spezialitätenrestaurant).

      Massage durften wir auch frei auswählen, das war sehr gut.

      Route war sehr schön, Theaterprogramm super und Schiff auch ordentlich in Schuss gehalten.

      Beim Eincheckenn in Venedig, waren wir sogar die ersten Passagiere, die an Bord gingen.
      Jetzt heisst es warten bis zum Juni, bis wir wieder an Bord eines Schiffes gehen können.