Schmuck in den Urlaub mitnehmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schmuck in den Urlaub mitnehmen?

      Hi Leute,

      ich würde gerne mal nach eurer generellen Meinung zum Thema Schmuck im Urlaub fragen.
      Es ist nämlich ein Diskussionspunkt, der immer wieder zwischen mir und meiner Frau auftritt. Da sie eine Vorliebe für schönen und wertvollen Schmuck hat und ich von Natur aus ein ziemlich umsichtiger Typ bin, fühle ich mich etwas unwohl damit, wenn sie ihre Klunker immer dabei hat.

      In meinem Fall nehme ich meistens nur eine Uhr mit (oder zwei). Ich sammle Uhren und besitze größtenteils Modelle von Kapten & Son, die zwar sehr schick sind, aber keinen Monatslohn in der Anschaffung kosten.

      Bislang konnte ich sie nur auf Ausflüge nach Prag (wo man ja ohnehin aufpassen muss) davon überzeugen, ihre größten Habseligkeiten zuhause zu lassen.

      Wie ist das bei euch?
      Stets unterwegs :thumbup:
    • Moin Moin,

      Bei mir ist es so, das ich auf Kreuzfahrten genauso den Koffer befülle wie für Hotels. D.h. man kann nicht davon ausgehen das nichts gestohlen wird (ja.. die meisten Housekeeper sind ganz nett und ehrlich... aber 1 Schwarzes Schaf reicht). Ich persönlich steige um auf meine Urlaubs-Uhr bei der es nicht Schade ist wenn Sie im Sand oder im Meer landet und parallel dazu auf die "Minimalausstattung" Halsketten. Also 1 Kette mit 3-4 verschiedene Anhängern. Ich style auf Kreuzfahrten eher mit Tüchern und Schals ist bei dem leichten Wind auch besser für den Hals.

      Viele Grüße

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Beim Laptop nehme ich die kleine Variante, damit er in den Safe passt.
      Meine Kamera ist ne ganz platte Coolpix, die passt im Notfall auch in den Safe...

      - August 2017 -> Pullmantur Monarch (Baltisches Meer)
      - Oktober 2017 -> Celestyal Olympia (Griechische Inseln)
      - Januar 2018 -> MSC Splendida (VAE und Bahrain)
      - Oktober 2019 -> RC Brilliance of the Seas (Mittelmeer)
      - Sonstiges 2019 -> Hamburg, Wien, Brügge, Gent, Brüssel, Kopenhagen, Frederiksberg, Lissabon, Usedom...
    • Hallo,

      grundsätzlich wird ja immer zur Vorsicht geraten und ich denke das ist wohl auch richtig so.

      Aber, obwohl ich eher zu den sparsamen Menschen zähle, habe ich mir vor einigen Jahren eine Rado-uhr gegönnt und trage die immer und überall, also zu Hause und auch im Urlaub, da ich nichts davon halte, so teuere Uhren in den Schrank zu stellen.
      Meine Schwester mahnt mich auch stets zur Vorsicht und erklärt mich für verrückt, dass ich diese überall an habe(sie ist übrigens in Frankreich schon mal überfallen worden)aber für mich ists einfach normal. Außer wenn ich ins Wasser gehe habe ich sie überall angehabt.
      Grüßle
      Dachser :P
    • Huhu,

      ich kann mir gar nicht vorstellen, was das eigentlich heißt, seinen Schmuck, überall mit hin zu nehmen... Nimmt sie dann echt ALLES mit? Oder nur die Stücke, die sie auch tragen wird?
      Ich glaube, mir wäre das immer zu gefährlich. Abgesehen davon, dass dann tatsächlich etwas gestohlen werden kann, hätte ich im Urlaub keine Lust, mir die ganze Zeit Sorgen zu machen, immer im Hinterkopf zu haben: "oje, hoffentlich ist mein Ring von meiner Oma heut Abend noch da".

      Ich finde die Idee mit der Urlaubsuhr richtig gut! Von meinem alten Vater kenne ich die Preise seiner unfassbar teuren Uhrensammlung. Da eine zu haben, die vielleicht nicht so teuer ist, macht für mich Sinn. Natürlich eine mittelpreisliche, versteht sich. Mit einer Uhr aus dem Kaugummiautomaten würd ich auch nicht verreisen wollen. Kapten & Son hab ich gar nicht gekannt, die Sachen sehen schon auffällig aus, aber schick. Hast du gesehen, dass heute eine neue Uhr vorgestellt wird? Da weiß man noch gar nichts über das Aussehen, oder?

      Versuch doch noch mal, ihr gut zu zu reden oder schenk ihr einfach ein Schmuckstück, das sie nur in den Urlaub mitnehmen kann. :) Vielleicht lässt sie sich so überzeugen. :P
      mal bin ich der hund und dann wieder der baum